Ludwigshafen – Fackeltätigkeit im Werksteil Nord

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. An einer Anlage im Werksteil Nord der BASF SE in Ludwigshafen werden von Ende August bis voraussichtlich Mitte Oktober Revisionsarbeiten durchgeführt. Beim Abfahren und Anfahren der Anlage werden überschüssige Gase über Fackeln verbrannt. Dabei kann es zu sichtbarem Feuerschein kommen, der mit Lärmbelästigungen verbunden sein kann. Nach dem Abfahren der Anlage werden auch Spül- und Reinigungsarbeiten durchgeführt, die mit Lärm verbunden sind. BASF bittet ihre Nachbarn um Verständnis.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X