Kronau – Superbike-IDM Comeback von Jan Bühn aus Kronau

        Kronau/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt am Wochenende (28.-29. August) feiert Motorradrennfahrer Jan Bühn (Kronau) in Österreich sein Comeback in der IDM Superbike 1000-Klasse. Auf dem 4,318 km langen Red Bull-Ring in Spielberg geht der 30-jährige Badener für das Holzhauer Racing Promotion (HRP)-Team auf einer Honda CBR 1000 RR-R als zweiter Fahrer neben dem Italiener Alessandro Polita an den Start. Jan Bühn freut sich über das IDM-Comeback: „Die Verbindung zum Holzhauer-Team ist über einen Sponsor von mir zustande gekommen. Leider konnte ich in den letzten zwei Jahren nicht an der IDM teilnehmen, da es Terminüberschneidungen mit der Langstrecken-WM gab. Wir haben zusammen getestet und ich möchte dem Holzhauer-Team weiterhelfen.“„Jan Bühn wird nicht gleich vorne mitfahren, ist aber sehr motiviert. Wir haben in Hockenheim und Oschersleben getestet, damit er das Motorrad kennenlernte. Auch beim IDM-Finale vom 24. bis 26. September auf dem Hockenheimring wird er noch einmal für uns fahren“, sagte Honda-Händler Jens Holzhauer aus Wittenberge. Der Honda-Fahrer Alessandro Polita liegt zur Zeit auf dem siebten Gesamtrang in der Superbike-Klasse, im Vorjahr wurde Polita IDM-Achter und sein Honda-Teamkollege Julian Puffe (Schleiz) belegte den 13. Gesamtrang.

        Das Holzhauer Honda-Team gewann bisher dreimal den Superbike-IDM Titel. 2007 und 2008 wurde der Österreicher Martin Bauer Deutscher Meister und 2010 war der Australier Karl Muggeridge erfolgreich. Prominentester Fahrer vom Holzhauer-Team war der siebenfache Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher, der bei einigen IDM-Rennen auf der Honda an den Start ging. Jan Bühn ist bereits 2008 und 2009 eine Honda in der IDM 125 ccm Klasse gefahren. In seinem ersten IDM-Jahr 2008 wurde er IDM-Elfter und 2009 verbesserte er sich dann auf den sechsten Gesamtrang. Jan Bühn, der 2015 Deutscher Meister in der Supersport 600-Klasse war, ist auf dem Red Bull-Ring schon in der Supersport 600-Klasse gefahren und belegte 2012 und 2013 jeweils als beste Platzierung den vierten Platz. Sein letztes IDM-Rennen ist Jan Bühn 2019 auf dem Hockenheimring gefahren und wurde zweimal Sechster in der Superbike-Klasse. Sein bestes Gesamtergebnis war der dritte Endrang 2017 auf BMW mit fünf Podiumsplatzierungen. In den letzten zwei Jahren nahm Jan Bühn für das Bolliger Team aus der Schweiz an der Langstrecken-Weltmeisterschaft teil. Das erste Superbike-Rennen findet am Sonntag um 10.15 Uhr statt, der zweite Lauf wird um 15.30 Uhr ausgetragen. Die IDM-Rennen werden im Livestream am Sonntag ab 9.20 Uhr live im Internet unter www.IDM.de und auf der Facebook-Seite sowie uf Youtube übertragen. Bereits am Samstagnachmittag beginnt die Übertragung der anderen Rennen auf dem Red Bull-Ring ab 14.35 Uhr. Weitere Informationen über Jan Bühn gibt es unter www.jan-buehn.de und über die IDM unter www.IDM.de.

          Quelle:
          Text: Michael Sonnick
          Foto: Hermann Rüger

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – Prof. Dr. Peter Mudra im Interview zum Abschied als Hochschulpräsident der HWG Lu

            • Ludwigshafen – Prof. Dr. Peter Mudra im Interview zum Abschied als Hochschulpräsident der HWG Lu
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im März 2022 endet nach 12 Jahren die Präsidentschaft für Prof. Dr. Peter Mudra als Hochschulpräsident der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Wir haben den scheidenden Präsidenten gefragt, wieviel und welche Visionen er umgesetzt hat und worin die Herausforderungen der Hochschulen künftig liegen. Als Nachfolger hat der Senat der ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Defektes Stellwerk führt zu Zugverspätungen – Reiseverbindung prüfen

            • Ludwigshafen – Defektes Stellwerk führt zu Zugverspätungen – Reiseverbindung prüfen
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Defektes Stellwerk im Raum #Ludwigshafen(Rh)Hbf. Es kommt zu Verspätungen und Teilausfälle. Bitte Reiseverbindung vor Abfahrt des Zuges prüfen.Bitte informieren Sie sich über ihre Verbindung auf http://bahn.de Quelle DB Regio Mitte Bild Archiv MRN-News»

            • Weisenheim am Berg – Einbrecher entwenden Schmuck von noch unbekanntem Wert

            • Weisenheim am Berg – Einbrecher entwenden Schmuck von noch unbekanntem Wert
              Weisenheim am Berg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Im Zeitraum vom 22.10.2021, 17:00 Uhr, bis 23.10.2021, 11:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Johann-Georg-Lehmann-Straße in Weisenheim am Berg ein. Die Täter hebelten hierbei eine Balkontür auf um in das Anwesen zu gelangen und durchwühlten im Anschluss mehrere Schränke. Entwendet wurde Schmuck von noch ... Mehr lesen»

            • Mannheim – VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf

            • Mannheim – VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf – Nach 1:1 in Gommersdorf weiterhin ungeschlagen (tb) Beim heimstarken VfR Gommersdorf kamen die Mannheimer Rasenspieler nicht über ein Unentschieden hinaus. Da aber die beiden Titelkonkurrenten aus Mutschelbach und Spielberg punktlos blieben, rückte der VfR Mannheim näher an die Konkurrenten heran. Ungeachtet ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Ferrari-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in Leitplanke – 100 000,- Euro Schaden

            • Hockenheim – Ferrari-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in Leitplanke – 100 000,- Euro Schaden
              Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstagvormittag, gegen 11.25 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Ferrari-Fahrer, im Ausfahrtsbereich des Hockenheimrings die Continentalstraße in Richtung der Continentalbrücke. Nach derzeitigem Ermittlungsstand beschleunigte er seinen Ferrari 844 Spider derart, dass er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in eine Leitplanke krachte. Von dort aus wurde das Fahrzeug abgewiesen ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Arbeitsunfall in der BASF – Schwere Verletzungen durch Sturz aus vier Meter Höhe

            • Ludwigshafen – Arbeitsunfall in der BASF – Schwere Verletzungen durch Sturz aus vier Meter Höhe
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Verletzung durch Sturz Heute, 23. Oktober 2021, kam es gegen 11:00 Uhr in einem Betrieb im Werksteil Nord der BASF SE in Ludwigshafen zu einem Arbeitsunfall. Bei Dacharbeiten stürzte ein Mitarbeiter einer externen Firma aus rund vier Metern Höhe und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach medizinischer Erstversorgung durch ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerverletzte Radfahrerin in Bobenheim-Roxheim

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerverletzte Radfahrerin in Bobenheim-Roxheim
              Bobenheim-Roxheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Mindestens eine Fraktur erlitt eine 70-jährige Radfahrerin aus Bobenheim-Roxheim beim Zusammenstoß mit einem PKW am gestrigen Freitag (22.10.2021) gegen 11:30 Uhr. Die Radfahrerin wollte am Kreisverkehr im Bereich des Einkaufszentrums an der Frankenthaler Straße in Bobenheim-Roxheim die Straße an der Überquerungshilfe überqueren und wurde dabei von ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Unfallflucht mit ca. 20.000 € Sachschaden in der Dürkheimer Straße in #Eppstein

            • Frankenthal – Unfallflucht mit ca. 20.000 € Sachschaden in der  Dürkheimer Straße in  #Eppstein
              Frankenthal-Eppstein / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In den frühen Morgenstunden des heutigen Samstags (23.10.2021) hörte der spätere Geschädigte gegen 05:00 Uhr einen dumpfen Knall und stellte bei Nachschau vor seinem Anwesen in der Dürkheimer Straße (Höhe Hausnummer 79) in Frankenthal-Eppstein fest, dass aus bislang unbekannter Ursache ein flüchtiger Unfallverursacher den PKE das Geschädigten – einen Ford Mondeo ... Mehr lesen»

            • Viernheim – Auffahrunfall führt zu Vollsperrung der A 67

            • Viernheim – Auffahrunfall führt zu Vollsperrung der A 67
              Viernheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Gemarkung Viernheim – Gegen 10:50 Uhr kam es am heutigen Samstag, den 23. Oktober, auf der A 67 zwischen dem Dreieck Viernheim und der Ausfahrt Lorsch zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Sattelzug. Die 21-jährige Weiterstädterin geriet in ihrem VW nach dem Aufprall auf das Heck ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Grandioses Tanztheater “The Roots” gastiert am 06.11.2021 im Theater im Pfalzbau

            • Ludwigshafen – Grandioses Tanztheater “The Roots” gastiert am 06.11.2021 im Theater im Pfalzbau
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. The Roots Mit Kader Attous grandiosem Tanztheater mit Hiphop-Elementen The Roots gastiert die CIE Accrorap vom Centre Chorégraphique National de La Rochelle am Samstag, 6.11.2021 um 19.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Bereits im Titel wird klar, woraus sich Attous Choreographie speist: Dieses Werk ist tief ver­wurzelt in den Ursprüngen seiner ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X