Rhein-Pfalz-Kreis – Orte der Geschichte – Jüdisches Worms Studienfahrt nach Worms am 26. August 2021

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises lädt zu einem kulturhistorischen Streifzug mit dem Kreisbeigeordneten Manfred Gräf durch die vielbedeutende jüdische Geschichte in der Dom- und SchUM-Stadt Worms am Donnerstag, 26. August 2021, ein. SchUM: Ein Gemeindeverbund von drei jüdischen Gemeinden im Mittelalter: Speyer, Worms und Mainz – auch Jerusalem des Westens genannt. In Worms finden sich viele sichtbare und bauliche Zeugnisse aus vergangener Zeit. Das jüdische Viertel mit der Synagoge ist weitgehend erhalten, ebenso die Trauerhalle im Jugendstil, das Ritualbad und das Raschi-Haus. Heiliger Sand, so heißt der Jüdische Friedhof in Worms. Dieses Gräberfeld zählt zu den ältesten seiner Art innerhalb Europas. Beleuchtet wird die bewegte und traditionelle Geschichte jüdischen Lebens in Worms.

Die Dauer der jeweiligen Rundgänge beträgt ca. 90 Minuten am Vormittag und nach der Mittagspause am Nachmittag. Alle Teilnehmer*innen sollten gut zu Fuß sein. Treffpunkt am Morgen ist der Hauptbahnhof Ludwigshafen um 8.45 Uhr. Die Anfahrt erfolgt mit der S-Bahn. Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro (inkl. DB-Länderticket). Da noch vereinzelt Plätze frei sind, bittet die Volkshochschule um zügige Anmeldung. Anmeldungen und weitere Informationen sind bei der vhs Geschäftsstelle Rhein-Pfalz-Kreis, Europaplatz 5, 67053 Ludwigshafen, Martha Ackermann-Schneider, 0621 5909 3421, Mo. – Do. 8 bis 13 Uhr, E-Mail: martha.ackermann-schneider@kv-rpk.de, erhältlich. Veranstaltungsnummer: F908067Z01
Änderungen sind aus organisatorischen und Corona-bedingten Gründen vorbehalten!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN