Mannheim – Viertelfinale im bfv-Rothaus-Pokal ausgelost

        Mannheim/Zuzenhausen/Karlsuhe.
        #roadtofinaltag: Viertelfinale im bfv-Rothaus-Pokal ausgelost
        bfv-Vizepräsident Rüdiger Heiß und Andreas Grüninger von der Rothaus Brauerei haben die vier Partien des Viertelfinals im bfv-Rothaus-Pokal ausgelost.
        Das Auslosungsergebnis verspricht Spannung: Das Landesliga-Duell TSV Assamstadt gegen SV Wagenschwend ist gleichzeitig ein attraktives Odenwald-Derby, bei der Partie Türkspor Mannheim gegen GU Türk. SV Pforzheim treffen zwei türkische Clubs aus Landesliga und Kreisliga aufeinander und nach der Partie 1. CfR Pforzheim gegen 1. FC Bruchsal wird nur noch ein Oberligist im Rennen sein. Der Gegner des einzig noch im Wettbewerb verbliebenen Verbandsligisten FC Zuzenhausen wird im Spiel der SG Horrenberg (LL) gegen Titelverteidiger und Erstrundensieger im DFB-Pokal SV Waldhof Mannheim am 28.09.2021 noch ermittelt.
        Die Spiele werden jetzt mit den Clubs gemeinsam terminiert und sollen noch in diesem Jahr, voraussichtlich im September, ausgetragen werden.
        Quelle Badischer Fußballverband

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X