Römerberg – Alkoholisiert Unfall verursacht

        Römerberg/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 67-jähriger Wohnmobilfahrer und ein 29-jähriger PKW-Fahrer kamen
        sich am Donnerstagmittag in der Berghäuser Straße in Römerberg entgegen, wobei der ältere der beiden den Vorrang des jüngeren
        missachtete. Hierdurch touchierten die beiden Außenspiegel miteinander, wodurch leichter Sachschaden (ca. 50 Euro) entstand.
        Bei der Unfallaufnahme bemerkten schließlich die eingesetzten Beamten Atemalkoholgeruch bei dem Wohnmobilfahrer. Ein freiwilliger Test bestätigte den Verdacht: knapp 1 Promille. Ihm wurde in der Folge eine Blutprobe entnommen. Da er zudem die Beifahrerin des PKW-Fahrers beleidigt haben soll, erwartet ihn diesbezüglich ein weiteres Strafverfahren.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X