Landau – Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Wissembourg – Kreismusikschule bietet bilingualen Ballettkurs an

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreismusikschule des Landkreises Südliche Weinstraße bietet in Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Wissembourg einen deutsch-französischen Ballettkurs für Kinder zwischen sechs und acht Jahren an. Interessierte sind herzlich zur Schnupperstunde eingeladen, die am 8. September in Wissembourg stattfindet. Nach den Grenzschließungen im letzten Jahr als Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie, die immer wieder zu Spannungsverhältnissen zwischen deutschen und französischen Staatsbürgern führten, haben der Leiter der Kreismusikschule des Landkreises Südliche Weinstraße, Adrian Rinck, und der Leiter der Musik- und Kunstschule Wissembourg, Yvain D´Inca, beschlossen, durch die Einführung des grenzüberschreitenden und bilingualen Ballettkurses, ein Zeichen zu setzen. Der Erste Kreisbeigeordnete Georg Kern befürwortet das grenzüberschreitende Projekt: „Es ist erfreulich, dass durch den deutsch-französischen Ballettkurs die Möglichkeit geschaffen wird, die grenzüberschreitende Interaktion und Kommunikation als Bestandteil der deutsch-französischen Freundschaft auch in der jungen Generation zu stärken. So kann bereits bei den Jüngsten ein Grundbaustein für die weitere Entwicklung der Heranwachsenden und gegen Vorurteile und diskriminierende Äußerungen gelegt werden.“„Musik ist immer international.

          Sie ist eine universelle, einheitliche Sprache und meiner Meinung nach der einfachste Weg zur Völkerverständigung und einem gelebten Miteinander in Europa und auf der ganzen Welt“, so Adrian Rinck. Die Kreismusikschule SÜW veranstalte schon seit vielen Jahren grenzüberschreitende Orchesterprojekte. Das nächste grenzüberschreitende Projekt anlässlich des 75. Jahrestags der Befreiung vom Nationalsozialismus, das für Mai 2022 angedacht ist, stehe bereits in den Startlöchern. Die Schnupperstunde für den grenzüberschreitenden Ballettkurs findet am Mittwoch, dem 8. September 2021 um 16:30 Uhr in der „École Municipale des Arts“ in Wissembourg statt. Die weiteren Unterrichtseinheiten folgen ebenfalls dort jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Wer sich anmelden möchte, kann dies telefonisch bei der Kreismusikschule Südliche Weinstraße unter der Telefonnummer 06341-940 196 oder per E-Mail an michelle.heene@suedliche-weinstrasse.de tun.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X