Landau – Viel mehr als „nur“ Verwaltung – Stadt Landau macht auf breites Ausbildungs-, Studien- und Praktikumsangebot im öffentlichen Dienst aufmerksam – Bewerbungen für kommendes Ausbildungsjahr noch möglich – OB Hirsch heißt elf neue Auszubildende und Anerkennungspraktikantinnen im Team willkommen

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Rathaus, Kita, Bibliothek, Freizeitbad, Zoo oder Feuerwache: Für junge Menschen, die einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz suchen, ein (Jahres-)Praktikum absolvieren oder ihren Bundesfreiwilligendienst ableisten wollen, haben die Stadtverwaltung Landau, ihre Tochtergesellschaft Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH und der örtliche Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb (EWL) ganz schön was zu bieten. In sieben verschiedenen Ausbildungsberufen und fünf unterschiedlichen Studiengängen werden junge Erwachsene fit für’s Berufsleben gemacht und auch in zahlreichen weiteren Fachbereichen gibt es die Möglichkeit, in spannende Arbeitsfelder reinzuschnuppern. Wer sich für das Ausbildungsjahr 2022 bewerben möchte, hat dazu noch bis September bzw. Oktober die Gelegenheit. „Mit rund 1.000 Beschäftigten zählt die Stadtverwaltung zu den größten Arbeitgeberinnen in Landau und bildet selbstverständlich auch selbst aus“, betont Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der jetzt zum Start des neuen Ausbildungsjahrs wieder elf neue Auszubildende im Team Stadtverwaltung begrüßte. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Gesicht unserer Verwaltung und tragen in ganz unterschiedlichen Funktionen in den verschiedenen Ämtern und Abteilungen zum Funktionieren des Gemeinwesens bei.“ Mit Blick auf das vielfältige Ausbildungsangebot räumt der Verwaltungschef auch mit einem alten Vorurteil auf: „Die Arbeit und damit auch die Ausbildung bei der Stadtverwaltung sind nicht etwa staubtrocken – vielmehr warten viele verschiedene Arbeitsbereiche, gute Aufstiegsmöglichkeiten und nicht zuletzt auch die Sicherheiten des öffentlichen Diensts auf die angehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

          Neben der „klassischen“ Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten können sich junge Menschen auch zur bzw. zum Fachangestellten für Medieninformationsdienste sowie zu Fachkräften für Abwassertechnik, Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Veranstaltungstechnik oder Bäderbetriebe ausbilden lassen. Im Bereich der dualen Studiengänge bietet die Stadtverwaltung neben den Fachrichtungen Verwaltung, Soziale Arbeit, Messe-, Kongress- und Eventmanagement sowie Öffentliche Wirtschaft seit vergangenem Jahr auch den Studiengang Climate Change Management und Engineering an. „Gerade mit Blick auf die Herausforderungen des Klimawandels eine bedeutsame Erweiterung unseres Ausbildungsportfolios und ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung in diesem Zukunftsbereich“, betont Stadtchef Hirsch.

          Jahrespraktikantinnen und Jahrespraktikanten können im IT-Amt, dem Umweltamt, dem Zoo, der Volkshochschule oder der Kläranlage des EWL in die jeweiligen Arbeitsbereiche reinschnuppern. Anerkennungspraktikantinnen und Anerkennungspraktikanten zum Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers kommen in den kommunalen Kitas zum Einsatz und Bundesfreiwilligendienstleistende dürfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Feuerwache, im Archiv und Museum, dem Haus der Jugend, dem Jugendtreff Horst und dem Mehrgenerationenhaus unterstützen. Genaue Informationen zu den einzelnen Ausbildungsgängen, auch beim städtischen Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb und bei der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, finden sich auf der städtischen Internetseite unter www.landau.de/ausbildung. Hier geben auch kurze Videoclips mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Auszubildenden einen Einblick in die Arbeit bei der Stadt Landau.

          Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LANDAU

            >> Alle Meldungen aus Landau


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Speyer – Die Chance auf Platz zwei gewahrt

            • Speyer – Die Chance auf Platz zwei gewahrt
              Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Besser hätte es kaum laufen können für die Frauenmannschaft des JSV Speyer an ihrem abschließenden Kampftag in der 1. Bundesliga. Mit zwei deutlichen Siegen gegen den BC Karlsruhe (14:0) und das gastgebende JT Hannover (11:3) taten die Speyererinnen ihr Möglichstes, um ihre Chance auf die Vizemeisterschaft zu wahren. Highlights gab es an diesem ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Grüne: Nahversorgung für den südlichen Hemshof in Gefahr

            • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie es aussieht, werden alle Befürchtungen beim Abriss des Rathauscenters wahr. Für den bald geschlossenen Rewe wird es erstmal keinen Ersatz geben. Der Zugang zur Innenstadt und zur Straßenbahnhaltestelle ist für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen nur mittels eines größeren Umwegs über den Europaplatz möglich. Seitdem der Abriss beschlossene Sache ist, melden sich ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Heimsieg vor Rekord Kulisse

            • Heidelberg – Heimsieg vor Rekord Kulisse
              Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach hartem Kampf und mehreren Führungswechseln bezwingen die MLP Academics Heidelberg vor über 2.500 begeisterten Zuschauern ihren Gegner s.Oliver Würzburg mit 76:71 (43:36) und bleiben in eigener Halle ungeschlagen. Zu den Topscorern avancieren für den Gastgeber mit Brekkott Chapman (18) und Rob Lowery (13) ausgerechnet zwei ehemalige Würzburger. Bei den Gästen überzeugte vor ... Mehr lesen»

            • Landau – Schwerer Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss – Bundesstraße 10 über mehrere Stunden voll gesperrt

            • Landau – Schwerer Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss – Bundesstraße 10 über mehrere Stunden voll gesperrt
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Abend des 24.10.2021, um 23:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der Bundesstraße 10, im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Landau-Klinikum. Ein 31-jähriger Autofahrer aus der Schweiz befuhr die B10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau. Ein 51-jähriger Autofahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße befuhr die B10 in ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verpasst den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz

            • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verpasst den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim hat mit dem 1:1-Unentschieden beim Heimspiel gegen den FSV Zwickau den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Nach torloser erster Halbzeit gingen die Waldhöfer in der 68. Minute durch Marc Höger vor 6.481 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion in Führung. Die Zwickauer erzielten in der 75. Minute durch Dominic Baumann den ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Mord an 41 -jähriger Frau – Nach SEK – Einsatz Verdächtiger festgenommen – NACHTRAG

            • Mannheim – Mord an 41 -jähriger Frau – Nach SEK – Einsatz Verdächtiger festgenommen – NACHTRAG
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim am 22.10.2021 ein Haftbefehl gegen einen 31-jährigen deutschen Staatsangehörigen wegen des Verdachts des Mordes erlassen. Der Mann steht im dringenden Verdacht, am Dienstag, den 19.10.2021, eine 41-jährige Frau in ihrer Wohnung im Stadtteil Schwetzingerstadt durch Gewalt gegen den Hals (Strangulieren) getötet ... Mehr lesen»

            • Speyer – Wechselseitige Körperverletzung in der Auestraße

            • Speyer –  Wechselseitige Körperverletzung in der Auestraße
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 23.10.2021 gegen 14 Uhr gerieten zwei männliche Personen auf dem Parkplatz eines Ladengeschäfts in der Auestraße aneinander, sodass ein passierendes Polizeifahrzeug auf die Situation aufmerksam wurde. Nach entsprechender Befragung konnte ermittelt werden, dass die beiden Personen bereits im Ladengeschäft eine handfeste Auseinandersetzung hatten, die sich anschließend nur auf den Parkplatz ... Mehr lesen»

            • Zuzenhausen – Unfall mit Radfahrer

            • Zuzenhausen – Unfall mit Radfahrer
              Zuzenhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 24.10.2021, gegen 16.35 Uhr, ereingete sich auf der B 45 / Meckesheimer Straße in Zuzenhausen ein Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Hier befuhr ein 72-jähriger Radfahrer die Meckesheimer Straße von der dortigen ESSO-Tankstelle kommend in Richtung der Hauptstraße. Aus zunächst ungeklärter Ursache gerät der 72-Jährige, der zu diesem Zeitpunkt ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Der gebürtige Speyerer David Jahn wird auf dem Hockenheimring Siebter

            • Hockenheim – Der gebürtige Speyerer David Jahn wird auf dem Hockenheimring Siebter
              Hockenheim / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der vorletzten Veranstaltung beim ADAC-GT-Masters (Die Deutsche GT-Meisterschaft) auf dem Hockenheimring fuhren die Italiener Mirko Bortolotti und Marco Mapelli auf dem Lamborghini Huracan GT3 Evo vom Grasser Racing-Team die Bestzeit im Qualifying für das erste Rennen am Samstag. Nur um 0,033 Sekunden waren Christopher Mies und Ricardo Zeller ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Prof. Dr. Peter Mudra im Interview zum Abschied als Hochschulpräsident der HWG Lu

            • Ludwigshafen – Prof. Dr. Peter Mudra im Interview zum Abschied als Hochschulpräsident der HWG Lu
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im März 2022 endet nach 12 Jahren die Präsidentschaft für Prof. Dr. Peter Mudra als Hochschulpräsident der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Wir haben den scheidenden Präsidenten gefragt, wieviel und welche Visionen er umgesetzt hat und worin die Herausforderungen der Hochschulen künftig liegen. Als Nachfolger hat der Senat der ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X