Ludwigshafen – Beim Geldabheben bestohlen

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 33-Jähriger wurde am Donnerstag (05.08.2021,) während er Geld abhob, bestohlen. Der Mann befand sich gegen 17.45 Uhr in einer Sparkassenfiliale am Berliner Platz und hob Geld an einem Automaten ab. Da der Automat zunächst kein Geld herausgab, ging der 33-Jährige zum nächsten Automaten. In diesem Moment gab der scheinbare defekte Geldautomat doch den Betrag in Höhe von 320 Euro aus. Ein unbekannter Mann nutzte die Situation aus, nahm das Geld aus dem Automaten und rannte davon. Der 33-Jährige nahm sofort die Verfolgung auf, verlor aber den Flüchtigen schließlich aus den Augen.


        • VIDEOINSERAT
          GEGEN GEWALT AN FRAUEN

        Der Täter war circa 30 Jahre alt, zwischen 1,70m und 1,75m groß, hatte kurze graue Haare und trug ein graues T-Shirt.

        Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X