Mannheim – Sperrung des Fahrlachtunnels bringt erhebliche Behinderungen innerstädtisch – Hubschrauber im Einsatz


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Seit Dienstagnachmittag ist der Fahrlachtunnel aus Gründen der Verkehrssicherheit auf unbestimmte Zeit voll gesperrt.

        Derzeit kommt es insbesondere auf den Routen zum Fahrlachtunnel, aus beiden Richtungen sowie in den angrenzenden Straßen, auch in der Mannheimer Innenstadt, zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, die aufgrund des einsetzenden Feierabendverkehrs noch längere Zeit andauern dürften.

        Ein Polizeihubschrauber ist momentan zur Verkehrsaufklärung im Einsatz. Darüber hinaus sind Beamtinnen und Beamte auch mit Polizeimotorrädern unterwegs, um an neuralgischen Punkten den Verkehr gezielt zu lenken und bei Bedarf verkehrsregelnd einzugreifen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X