Ludwigshafen – Leichtkraftradfahrer in Oppau verletzt

        Ludwigshafen-Oppau / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 30.07.2021 um 21:32 Uhr kamen sich auf der Edigheimer Straße ein 34-jähriger Leichtkraftradfahrer und ein 35-jähriger Hyundai-Fahrer entgegen. Der Autofahrer bremste sein Fahrzeug bis zum Stillstand und auch der Leichtkraftradfahrer bremste stark. Hierbei kam dieser zu Sturz und schlitterte mehrere Meter über die Fahrbahn. Bei dem Sturz verletzte sich der 34-Jährige leicht bis mittelschwer und musste zur weiteren Abklärung in ein Ludwigshafener Krankenhaus verbracht werden. Am Leichtkraftrad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 300 Euro. Zeugenhinweise zu dem Unfallhergang nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621/963-2222 oder per Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegen.

        Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz (ots)

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X