Frankenthal – Erstes GLEIS4 OPEN AIR im Strandbad Frankenthal

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Vom 4. August bis 12. September wartet jeden Freitag und Samstag an einem der schönsten Orte der Stadt ein hochkarätiges Line-Up an Bands auf die Besucher des GLEIS4 Open Air. Neben den Lokalgrößen wie Grabowsky und
        den Anonymen Giddarischde spielen zahlreiche Tribute-Bands, u.a. Remode–The Music of Depeche Mode und die Queen Tributeband „The Magic of Queen“. Für alle Konzerte stehen 400 Stehplätze und, gegen einen Aufpreis von
        2,00 Euro, 100 Liegestuhlplätze in Bühnennähe zur Verfügung. Die Veranstalter erwarten in den sechs Wochen ca. 8.000 Besucher.
        Mittwochs, donnerstags und sonntags lädt die GLEIS4 LOUNGE mit bequemen Liegestühlen, entspannter Musik, leckeren Cocktails und Highballs zum Relaxen ein. Die Foodtrucks von Mainburger und Food Vegan servieren von Mittwoch
        bis Sonntag unter anderem Burger und vegane Wraps.
        Programm
        Fr 06.08. ABBA Explosion
        Sa 07.08. t.b.a.
        So 08.08. Familientag mit www.pfalzspass.de
        Fr 13.08. The Tuxedo Club Band
        Sa 14.08. REMODE – The Music Of Depeche Mode
        Fr 20.08. Schlagerparty mit Jens Huthoff & Band
        Sa 21.08. Gitarrenhelden Band
        Fr 27.08. The Soul Of Tina (Tina Turner Tribute)
        Sa 28.08. Grabowsky
        Fr 03.09. C3ntral Hausband
        Sa 04.09. Hendrix, Cream & Co
        So 05.09. Familientag mit www.pfalzspass.de
        Fr 10.09. The Magic Of Queen (Queen Tribute)
        Sa 11.09. Die Anonyme Giddarischde
        Cocktails, Foodtruck & Lounge
        Mi/Do 18:00-23:00 Uhr
        So 12:00-20:00 Uhr
        Die Location
        Das GLEIS4 Open Air im Frankenthaler Strandbad findet auf dem Gelände neben dem Minigolfplatz statt. Der
        Zugang wird über den Feldweg vom Meergartenweg her erfolgen. Im Bild befindet sich links der Gastrobereich
        mit zwei Foodtrucks, oben die GLEIS4 LOUNGE und in der Mitte die Bühne mit 100 Liegestuhlplätzen und 400 Stehplätzen dahinter. Im rechten Teil des Geländes sieht man den Künstler- und Lagerbereich.
        Hygienekonzept
        Der Zutritt an den Konzerttagen ist nur mit einem maximal 24 Stunden alten negativen Corona-Test, einem vollständigen Impfnachweis oder einem Genesenennachweis möglich. Für die Besucher gilt das Abstandsgebot auf dem gesamten Gelände. Die Maskenpflicht gilt nur in den gekennzeichneten Bereichen (Food & Drink Area, Toiletten…) und die Kontakterfassung wird über die Luca App geregelt.
        Tickets
        Tickets für die einzelnen Konzerte sind auf der Internetseite des GLEIS4 erhältlich. Zusätzlich wird es Eintrittskarten an den bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie direkt im GLEIS4 Büro in Frankenthal geben. Je nach Künstler und Preiskategorie kosten die Karten zwischen 12 und 30 Euro. Das Kontingent ist auf maximal 500 Besucher pro Veranstaltung begrenzt.
        Für drei ausgewählte Tage bietet das Hotel Central in Frankenthal eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Konzerteintritt mit Liegestuhlplätzen vor der Bühne an. Die Buchung erfolgt direkt über das Hotel
        www.hotel-central.de
        Wetter
        Sollte es zu wetterbedingten Konzertabsagen kommen, wird dies über die GLEIS4 Webseite, Facebook und Instagram kurzfristig mitgeteilt.
        Helferaufruf
        Um das Festival über sechs Wochen stemmen zu können, braucht das GLEIS4 Team Unterstützung – sei es im Ausschank, als Ordner oder beim Auf- und Abbau. Alle Infos dazu findet man auf unserer Webseite.
        Öffnungszeiten
        KONZERTE: freitags und samstags
        18:00 Uhr Einlass | 20:00-22:00 Uhr Konzert | 23:00 Uhr Ende
        GLEIS4 LOUNGE
        Mi/Do 18:00-23:00 Uhr
        So 12:00-20:00 Uhr
        www.kuz-gleis4.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS FRANKENTHAL

          >> Alle Meldungen aus Frankenthal


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Kenan Kocak folgt Stefan Kuntz in die Türkei

          • Mannheim – Kenan Kocak folgt Stefan Kuntz in die Türkei
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Türkischen Medienberichten zufolge hat Kenan Kocak eine neue Aufgabe. Er wird Assistent von Stefan Kuntz, der bereits am Montag als Cheftrainer der türkischen Nationalmannschaft vorgestellt wurde. Seine letzte Trainerstation war bei Hannover 96. Zuvor war er bei SV Sandhausen und auch bei SV Waldhof Mannheim als Trainer unter Vertrag. INSERATwww.congressforum.de Bild ... Mehr lesen»

          • Schriesheim – Raubüberfälle auf Tankstelle und Einkaufsmarkt – 18 jähriger bereits in U-Haft

          • Schriesheim – Raubüberfälle auf Tankstelle und Einkaufsmarkt – 18 jähriger bereits in U-Haft
            Schriesheim/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.congressforum.de Ein 18-jähriger Mann befindet sich bereits seit Anfang Juli 2021 in Untersuchungshaft. Dem Heranwachsenden wird vorgeworfen, am 19. Juni 2021 versucht zu haben, ein Geschäft für Edelmetallhandel in der Heidelberger Weststadt zu überfallen. Im Rahmen der Fahndung wurde er damals noch am selben Tag vorläufig festgenommen. In der Folge parallel geführter ... Mehr lesen»

          • Mannnheim – „Fridays for Future“-Demo sorgt für Verkehrsbehinderungen

          • Mannnheim – „Fridays for Future“-Demo sorgt für Verkehrsbehinderungen
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Demonstrationszug führt nach einer Auftaktkundgebung um 17:00 Uhr auf dem Alten Messplatz gegen 17:30 Uhr über die Kurpfalzbrücke, Kurpfalzkreisel und Friedrichsring bis zur Fressgasse, weiter durch die Fressgasse und verlängerte Fressgasse bis zum Rathaus E 5. Danach über die verlängerte Kunststraße in Fahrtrichtung bis zum Paradeplatz. Von dort über die ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Wohnhausbrand – Speyerer Straße für den Verkehr wieder freigegeben

          • Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Wohnhausbrand – Speyerer Straße für den Verkehr wieder freigegeben
            Ludwigshafen – Oggersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits gemeldet kam es heute am 24.09.2021 gegen ca. 14:30 Uhr zu einem Wohnhausbrand in #Oggersheim in Speyrer Straße. Heute Mittag Eine Rauchwolke war weithin sichtbar. Die Speyrer Straße ist für den Verkehr wieder freigegeben. INSERATwww.torbjoern-kartes.de Vier Personen wurden vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben. Nach ersten Erkenntnissen wurde ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Corona-Impfung für 12- bis 17-Jährige: Diese Möglichkeiten gibt es für Jugendliche in Heidelberg

          • Heidelberg – Corona-Impfung für 12- bis 17-Jährige: Diese Möglichkeiten gibt es für Jugendliche in Heidelberg
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 19. August 2021 hat die Ständige Impfkommission (STIKO) eine allgemeine Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren veröffentlicht. Alle Personen zwischen 12 und 17 Jahren können sich mit einem der zugelassenen mRNA-Impfstoffe impfen lassen. Zur Information über die Impfung und als Plattform für mögliche Fragen hat die Stadt ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – „Scherben-Hotline“: Damit die Luft im Reifen bleibt!

          • Heidelberg – „Scherben-Hotline“: Damit die Luft im Reifen bleibt!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wer auf der Fahrbahn oder auf den Heidelberger Radwegen Glassplitter entdeckt, kann die Gefahrenstelle an die „Scherben-Hotline“ der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg unter der Telefonnummer 06221 58-29999 oder per E-Mail an abfallwirtschaft@heidelberg.de melden. Die Nutzerinnen und Nutzer der städtischen App haben es sogar noch leichter. Sie können jederzeit einfach vor ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Entwürfe für Campus-Entwicklung vorgestellt – Öffentliche Beteiligung läuft – Projektträger sehen in der Zusammenschau beider Entwürfe gute Lösungsansätze

          • Heidelberg – Entwürfe für Campus-Entwicklung vorgestellt – Öffentliche Beteiligung läuft – Projektträger sehen in der Zusammenschau beider Entwürfe gute Lösungsansätze
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie soll sich der Campus „Im Neuenheimer Feld“ weiterentwickeln? Im Rahmen des sogenannten Masterplanprozesses haben zwei Planungsbüros hierfür ihren aktuellen Entwurf öffentlich vorgestellt. Rund 260 Interessierte nahmen an der Informationsveranstaltung im großen Chemie-Hörsaal der Universität sowie online teil. INSERATwww.congressforum.de Die Veranstaltung war zugleich Auftakt für die nächste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung. ... Mehr lesen»

          • Heidelberg-Altstadt – Unbekannter belästigt junge Frau in der Hauptstraße – Polizei sucht Zeugen

          • Heidelberg-Altstadt – Unbekannter belästigt junge Frau in der Hauptstraße – Polizei sucht Zeugen
            Heidelberg-Altstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Sonntag, den 19.09.2021, näherte sich eine unbekannte männliche Person in der Hauptstraße in Höhe des Anwesens mit der Hausnummer 117 einer 32-jährigen Frau in unsittlicher Weise. Gegen 0.30 Uhr wartete die Frau dort auf eine Bekannte, als der Unbekannte ihr unvermittelt und lachend von hinten mit einer Hand an das Gesäß ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Letzte Möglichkeit zum Impfen im Impfzentrum Schifferstadt

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Letzte Möglichkeit zum Impfen im Impfzentrum Schifferstadt
            Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.torbjoern-kartes.de Wie bereits berichtet, wird das Impfzentrum in Schifferstadt nach Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz zum Ende des Monats September seine Türen schließen. Bis einschließlich Donnerstag, 30. September 2021, besteht jedoch noch die Möglichkeit, eine Impfung ohne Termin und kostenlos wahrzunehmen. In der Zeit von 9 bis 15 Uhr wird in der ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – CDU-Wirtschaftsexperte Friedrich Merz beim Wahlkampf-Endspurt in Frankenthal gefeiert

          • Frankenthal – CDU-Wirtschaftsexperte Friedrich Merz beim Wahlkampf-Endspurt in Frankenthal gefeiert
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenige Tage vor der Bundestagswahl bekam Bundestagsabgeordneter Torbjörn Kartes im Wahlkampf prominenten Besuch von Friedrich Merz. Gemeinsam mit der Mittelstandsvereinigung Frankenthal ludt Kartes am Donnerstag, 23. September, ins Autohaus Weismann in Frankenthal ein. Die Stimmung im vollbesetzten Autohaus Weismann war sehr gut. Mit frenetischem Applaus wurde Friedrich Merz in Frankenthal bei ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X