Mannheim – JETZT ERST RECHT! – Das Kulturfestival 2021

        Bis 01. August im malerischen Museumsgarten Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen in die zweite Runde – selbstverständlich auch wieder Open-Air! Fotos: KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar

         

        Start in die 2. Festival-Halbzeit Open-Air im Museumsgarten Zeughaus nach einem erfolgreichen Auftakt auf der Seebühne im Luisenpark

        Mannheim. (pd/and). Bis 01. August im malerischen Museumsgarten Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen in die zweite Runde – selbstverständlich auch wieder Open-Air! Mit Frederic Hormuth, Die Zwei von der Klangstelle, Les Primitifs, dem Huub Dutch Duo, Jeannette Friedrich & Bernd Nauwartat, den Twotones, Broom Bezzums sowie Susan Horn & Michael Quast können die Besucher bei Musik, Kabarett und Comedy auch im zweiten Teil des Solidaritätsfestivals weitere Leckerbissen der Extraklasse erwarten!

        „Unser Solidaritätsfestival trägt auch dieses Jahr wieder dazu bei, die Vielfalt der freien Mannheimer Kulturszene und darüber hinaus trotz Pandemie am Leben zu erhalten“ ist sich Peter Baltruschat sicher.

        Thorsten Riehle ergänzt: „Über 600 verkaufte Tickets innerhalb der ersten Tage nach Veröffentlichung unseres diesjährigen Programms und mehr als 1.100 begeisterte Besucher an der Seebühne zeigen, wie wichtig und letztendlich auch systemrelevant Kunst und Kultur für unsere Gesellschaft sind und wie sehr sie vermisst wird.“

        Seit vor über einem Jahr die Pandemie den gewohnten Alltag auf den Kopf gestellt hat, müssen bei der Planung von Veranstaltungen zahlreiche Hürden überwunden werden.

        Doch trotz widriger Umstände und strenger Auflagen hatten es die Mannheimer Kulturmacher Thorsten Riehle und Peter Baltruschat bereits im Sommer 2020 geschafft, mit dem JETZT ERST RECHT!-Festival Auftrittsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstler zu schaffen und den Menschen in der Metropolregion wieder Zugang zu Livekultur zu ermöglichen. Rund 4.500 Besucherinnen und Besucher, über 33.000 Euro an Sponsorengeldern und letztlich rund 49.000 Euro, die an die Künstlerinnen und Künstler ausgezahlt werden konnten, haben das im Eiltempo konzipierte JETZT ERST RECHT! zum größten Solidaritätsfestival für Kunst und Kultur werden lassen. Der Erfolg hat gezeigt, wie sehr die Menschen Kunst und Kultur vermisst haben – und wie gut Veranstaltungen auch mit Abstand und Maske funktionieren können.

        Da lag die Entscheidung nahe, die Geschichte auch 2021 fortzuschreiben und das JETZT ERST RECHT!-Festival neu aufzulegen.

        Insgesamt werden dieses Jahr über 50 Künstlerinnen und Künstler an 16 Veranstaltungsabenden Open Air zu erleben sein.

        Das JETZT ERST RECHT!-Festival findet auch 2021 nach dem bewährten Konzept statt: 200,- Euro Festgage für jeden mitwirkenden Künstler, die am Ende durch gleiche Anteile an den Erlösen aufgestockt wird. Im vergangenen Jahr konnte so die Gage mehr als verdoppelt werden.

        Unterstützt wird das Festival vom Kulturamt der Stadt Mannheim, den Rhein-Neckar-Verkehrsbetrieben, dem Unterstützungsfonds Kunst und Kultur bei der Mannheimer Bürgerstiftung, dem Luisenpark Mannheim, den Reiss-Engelhorn-Museen, dem Capitol, dem Musik-Kabarett Schatzkistl und dem KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar.

        VORVERKAUF

         

        Karten gibt es online unter jetzterstrechtfestival.de, an allen Vorverkaufsstellen oder können auch direkt im Capitol-Vorverkauf unter der Ticket-Hotline 0621 3367333, oder per Email unter tickets@jetzterstrechtfestival.de bestellt werden.

        Der Capitol-Vorverkauf ist telefonisch montags und donnerstags von 11 bis 14 Uhr erreichbar.

        FESTIVALKALENDER

         

        MUSEUMSGARTEN ZEUGHAUS DER REISS-ENGELHORN-MUSEEN     

                                   

        Frederic Hormuth – Wer ist eigentlich „Wir“?

        Donnerstag, 22.07.2021, 20.00 Uhr

        Die zwei von der Klangstelle – Mit der leichten Muse gegen das Vergessen

        Freitag, 23.07.2021, 20.00 Uhr

        Les Primitifs – SPIEL OHNE GRENZEN

        Samstag, 24.07.2021, 20.00 Uhr

        Jeanette Friedrich, Bernd Nauwartat und Dieter Scheithe – Ganz Mannheim träumt von der Liebe

        Sonntag, 25.07.2021, 11.00 Uhr (MATINEE)

        Huub Dutch Duo – Jetzt kübelt’s

        Sonntag, 25.07.2021, 20.00 Uhr

        Jeanette Friedrich, Bernd Nauwartat und Dieter Scheithe – Ganz Mannheim träumt von der Liebe

        Donnerstag, 29.07.2021, 20.00 Uhr

        Twotones – Sahneschnittchen – Best-of

        Freitag, 30.07.2021, 20.00 Uhr

        Broom Bezzums – Powerful New Folk

        Samstag, 31.07.2021, 20.00 Uhr

        Susan Horn & Michael Quast – Fräulein Susis Singvergnügen

        Sonntag, 01.08.2021, 20.00 Uhr

        Quelle: KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar, Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X