Sandhausen – Der SV Sandhausen verliert den Saisonauftakt gegen Düsseldorf

        Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Sandhausen hat das Auftaktspiel zur 2. Bundesliga zu Hause im BWT-Stadion am Hardtwald vor 3.454 Zuschauern gegen Fortuna Düsseldorf mit 0:2 verloren, zur Halbzeit stand es 0:0 unentschieden. In der ersten Hälfte hatte der Sandhäuser Pascal Testroet mit einem Lattentreffer kurz vor der Halbzeitpause in der 43. Minute Pech. In der zweiten Halbzeit sorgte dann Fortuna-Stürmer Rouwen Hennings mit einem Doppelschlag für die Entscheidung. In der 56. Minute erzielte Hennings die Führung für die Düsseldorfer und sechs Minuten (62.) später verwandelte er einen Foulelfmeter zum 2:0-Auswärtssieg. Weitere Informationen über den SV Sandhausen gibt es unter www.svs1916.de.

        Text Michael Sonnick

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X