Heidelberg – Umleitungen wegen Triathlon-Veranstaltung

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 25. Juli, findet von 9:30 Uhr bis etwa 14 Uhr in den Heidelberger Stadtteilen Neuenheim und Altstadt sowie im Bereich des Königstuhls der Triathlon „HeidelbergMan 2021“ statt. Dafür müssen die Neuenheimer Landstraße, Teile der B 37 und einzelne Straßen am Königstuhl zeitweilig gesperrt werden. Die hiervon betroffenen Buslinien 20, 31, 33, 34, 35, 39 und 39A der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) werden wie unten beschrieben umgeleitet. Weiterhin gelten auch die Umleitungen im Bereich der Altstadt aufgrund der Bauarbeiten in der Grabengasse.

        Linie 20
        Die Linie 20 wird ab Betriebsbeginn bis 11:08 Uhr in Fahrtrichtung S-Bahnhof Altstadt ab der Haltestelle Peterskirche über den Schlossbergtunnel zur Haltestelle S-Bahnhof Altstadt, Steig E umgeleitet. Die Haltestellen Oberer Fauler Pelz, Rathaus/Bergbahn und Neckarmünzplatz entfallen. Die Busse in Richtung Sportzentrum Nord starten an der Haltestelle S-Bahnhof Altstadt, Steig B. Von dort geht es über die Haltestelle Herrenmühle, Steig B, und den Schlossbergtunnel zur Haltestelle Peterskirche. Danach verkehren die Busse weiter auf dem regulären Linienweg.

        Linie 31
        Die Busse in Fahrtrichtung Peterskirche werden zwischen 8:08 Uhr und 11:08 Uhr ab der Haltestelle Bismarckplatz über die Friedrich-Ebert-Anlage und den Schlossbergtunnel umgeleitet und bedienen dabei die Haltestellen Peterskirche und Herrenmühle (Steig B).

        Linie 33

        Die Busse der Linie 33 werden in Fahrtrichtung Ziegelhausen in der Zeit von 8:23 Uhr bis 10:53 Uhr zwischen den Haltestellen Peterskirche und S-Bahnhof Altstadt über den Schlossbergtunnel umgeleitet. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Oberer Fauler Pelz, Rathaus/Bergbahn und Neckarmünzplatz können nicht bedient werden. In Richtung Emmertsgrund fahren die Busse zwischen 8:42 Uhr und 10:42 Uhr zwischen den Haltestellen S-Bahnhof Altstadt und Peterskirche eine Umleitung über die Haltestelle Herrenmühle, Steig B, und den Schlossbergtunnel. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Rathaus/ Bergbahn und Oberer Fauler Pelz entfallen.

        Linie 34
        Die Linie 34 wird in Fahrtrichtung Ziegelhausen von 7:46 Uhr bis 14:16 Uhr zwischen den Haltestellen Bismarckplatz und Stiftsmühle über Friedrich-Ebert-Anlage, Schlossbergtunnel, Schlierbacher Landstraße (B 37), Kleingemünder Straße und L 534 umgeleitet.In Richtung Heidelberg verkehren die Busse in der Zeit von 7:50 Uhr bis 14:20 Uhr zwischen den Haltestellen Stiftsmühle und Bismarckplatz über L534, Kleingemünder Straße, Schlierbacher Landstraße, Schlossbergtunnel und Friedrich-Ebert-Anlage. Die Linie 34 bedient auf ihrem Umleitungsweg in beiden Fahrtrichtungen alle Haltestellen. Die Haltestellen Bergstraße, Alte Brücke Nord, Hirschgasse, Haarlass und Stift Neuburg entfallen in beiden Fahrtrichtungen.

        Linie 35
        Die Busse der Linie 35 werden in Richtung Neckargemünd von 7:38 Uhr bis 10:38 Uhr zwischen den Haltestellen Bismarckplatz und S-Bahnhof Altstadt über Gaisbergtunnel, Friedrich-Ebert-Anlage und Schlossbergtunnel umgeleitet. Die Busse bedienen auf ihrem Umleitungsweg die Haltestelle Peterskirche. In Richtung Wieblingen fahren die Busse ab Betriebsbeginn bis 10:30 Uhr zwischen den Haltestellen S-Bahnhof Altstadt und Bismarckplatz eine Umleitung über die Haltestelle Herrenmühle, Steig B, Schlossbergtunnel, Haltestelle Peterskirche und Friedrich-Ebert-Anlage. Die Haltestellen Neckarmünzplatz (in Richung Neckargemünd), Alte Brücke, Marstallstraße, Kongresshaus und St. Vincentius-Krankenhaus entfallen in beiden Richtungen.

        Linie 39/39A
        Ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich 14 Uhr entfallen die Fahrten ab der Haltestelle Bismarckplatz zum Königsstuhl und zurück.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X