Mannheim – Neun weitere Fälle on Coronavirus-Infektionen – Johnson & Johnson Sonderaktion am Wochenende ohne Termin

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.415


        • VIDEOINSERAT
          Torbjörn Kartes in Friesenheim

        Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 21.07.2021, 16 Uhr, neun weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 16.415.

        Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den positiv mit einem PCR-Test getesteten Fällen auf, nachdem der Laborbefund im Gesundheitsamt vorliegt. Im ersten Schritt ermittelt das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen der nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der sogenannten vulnerablen Gruppen. Diese werden nach Entscheidung und fachlicher Einschätzung durch das Gesundheitsamt auf das Virus getestet.

        Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden sowie das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt arbeiten dabei eng zusammen. Die Mehrheit aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang gelten in Mannheim 16.027 Personen als genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen aufgehoben. Damit gibt es in Mannheim 84 akute Infektionsfälle.

        Das Gesundheitsamt appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, sich auch bei geringen Krankheitszeichen wie Schnupfen, Husten oder leichtem Fieber sofort testen zu lassen.

        Sollte ein Selbsttest durchgeführt worden sein, weist das Gesundheitsamt darauf hin, dass, bei einem positiven Ergebnis, die Verpflichtung besteht, unverzüglich einen PCR-Test zur Bestätigung des Ergebnisses durchführen zu lassen. Ein PCR-Test kann nach vorheriger Rücksprache in einer niedergelassenen Praxis, in einer Schwerpunktpraxis oder einem Testzentrum mit PCR-Testangebot erfolgen. Bis zum Erhalt des Ergebnisses besteht entsprechend der Vorgabe des Landes in der Corona Verordnung Absonderung die Empfehlung, sich in häusliche Absonderung zu begeben und Kontakte bestmöglich zu vermeiden. Damit helfen Sie aktiv, eventuelle Infektionsketten mit einer Weiterverbreitung des Virus zu unterbrechen.

        Ist der PCR-Test ebenfalls positiv, muss man sich unverzüglich in häusliche Absonderung begeben. In einem solchen Fall greifen die Absonderungspflichten aus der CoronaVO Absonderung.

        Informationen dazu unter:
        https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/faq-selbsttest/

        Inzidenz für Mannheim:
        https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/aktuelle-situation-in-mannheim/inzidenzzahl

        2. Mannheim setzt neue Testverordnung um

        Die seit dem 1. Juli 2021 gültige aktualisierte Coronavirus-Testverordnung (TestV) des Bundes für Corona-Testzentren wird auch in Mannheim umgesetzt. Durch die geänderte Testverordnung wurden die bestehenden Regelungen nachgeschärft, damit unter anderem besser kontrolliert werden kann, ob die Testungen ordnungsgemäß durchgeführt und abgerechnet werden.

        Die Teststellen können nunmehr nur noch nach individueller Prüfung durch das örtliche Gesundheitsamt beauftragt werden. Die Kriterien hierfür wurden durch die TestV konkretisiert und die Vergütungen wurden unter anderem vereinheitlicht.

        Die Stadt Mannheim arbeitet weiterhin mit zahlreichen bewährten Testanbietern zusammen, die im Rahmen des Prüfverfahrens nachgewiesen haben, dass sie unter Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen, medizinproduktrechtlichen und arbeitsschutzrechtlichen Anforderungen die Testleistungen nach § 1 (1) S. 2 TestV erbringen können, dies in der erforderlichen Zuverlässigkeit tun und über die notwendigen Testkapazitäten verfügen. Es steht weiterhin stadtweit ein flächendeckendes Test-Angebot im gesamten Stadtgebiet beziehungsweise den Stadtteilen zur Verfügung. Eine Übersicht gibt es auf der der folgenden Internetseite: https://www.gis-mannheim.de/mannheim/index.php?service=testzentren_mapping.

        Die TestV ist abrufbar unter:
        https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/
        C/Coronavirus/Verordnungen/CoronavirusTestV_BAnz_AT_25.06.2021_V1.pdf

        3. Impfzentrum: Johnson & Johnson Sonderaktion am Wochenende ohne Termin

        Das Impfzentrum Mannheim bietet in einer Sonderaktion am Wochenende Impfungen mit dem Impfstoff Johnson & Johnson an. Das Angebot richtet sich an alle ab 18 Jahren. Impfwillige können spontan und flexibel – ohne vorherige Terminvereinbarung – am Freitag und Samstag, 23. und 24. Juli, zwischen 8 und 19 Uhr ins Impfzentrum am Maimarktgelände kommen.

        Bei diesem Vakzin genügt eine einmalige Impfung, um 14 Tage später den vollen Impfschutz zu erhalten. Nach einem ärztlichen Beratungsgespräch im Impfzentrum können sich auch unter-60-Jährige ab 18 Jahren mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson impfen lassen.

        Die Aktion läuft, solange der Vorrat reicht. Unabhängig von der Sonderaktion mit Johnson & Johnson ist der Besuch des Impfzentrums auch weiterhin ohne Termin möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie auf https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/corona-schutzimpfung

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Speyer – Belüftungsstrategie an Speyerer Schulen: Stadt führt zu Beginn des neuen Schuljahrs CO2-Ampel-System ein

          • Speyer – Belüftungsstrategie an Speyerer Schulen: Stadt führt zu Beginn des neuen Schuljahrs CO2-Ampel-System ein
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. VIDEOINSERAT Torbjörn Kartes in Friesenheim Am 30. August sind die Sommerferien in Rheinland-Pfalz vorbei und die Schule geht wieder los. Damit Präsenzunterricht auch bei potenziell weiter ansteigenden Infektionszahlen gerade im Herbst möglich ist, bereiten sich auch die Stadt und die Speyerer Schulen entsprechend vor. Bis eine flächendeckende Ausstattung mit stationären raumlufttechnische ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Gleis4 OpenAir am Freitag 06.08.2021 – ABBA Explosion – DIE ABBA Tribute Show

          • Frankenthal – Gleis4 OpenAir am Freitag 06.08.2021 – ABBA Explosion – DIE ABBA Tribute Show
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. VIDEOINSERAT Torbjörn Kartes in Friesenheim Abba Explosion – 100 % live, explosiv, mitreißend, gefühlvoll! Nahezu alle Generationen von Großeltern bis Teenagern singen ihre Songs mit. Unzählige Coverversionen ihrer CHARTBREAKER sind bis zum heutigen Tage in den Hitparaden vertreten, und sogar Musical-Produktionen haben ABBAs Werke weltweit erfolgreich aufgeführt. ABBA-EXPLOSION setzt sich deutlich ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Impfzentrum Frankenthal öffnet ohne Termin – Zeiten variieren

          • Frankenthal – Impfzentrum Frankenthal öffnet ohne Termin – Zeiten variieren
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Anpassung der rheinland-pfälzischen Impfkampagne gibt das Impfzentrum Frankenthal ab Montag, 9. August, Zeiträume zum Impfen ohne Termin frei. An diesen Tagen können sich alle ab 12 Jahren im Petersgartenweg 9 ohne Voranmeldung impfen lassen. Die Uhrzeiten variieren je nach sonstiger Auslastung. Geimpft wird ausschließlich mit Biontech. Ihren Zweittermin erhalten ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – #Corona Inzidenz 19,7 – Aktuelle Fallzahlen für ganz Rheinland-Pfalz

          • Ludwigshafen – #Corona Inzidenz 19,7 – Aktuelle Fallzahlen für ganz Rheinland-Pfalz
            Ludwigshafen / Mainz Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 158.184 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 149 mehr als am Vortag (158.035). 2.108 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 2.026). 9.148 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktuelles zu #Corona

          • Mannheim – Aktuelles zu #Corona
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.594 VIDEOINSERAT Torbjörn Kartes in Friesenheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 05.08.2021, 16 Uhr, zwölf weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 16.594. Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den ... Mehr lesen»

          • Schifferstadt – 15. August: Grundbesitzabgaben und Gewerbesteuer fällig

          • Schifferstadt – 15. August: Grundbesitzabgaben und Gewerbesteuer fällig
            Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 15. August sind die Teilzahlungen für die Grundbesitzabgaben und die Gewerbesteuer fällig. Bei Abgabepflichtigen, die der Stadtkasse ein SEPA-Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung) erteilt haben, werden die fälligen Beträge eingezogen. Selbstzahler werden gebeten, den Fälligkeitstermin zu beachten. Die Stadtkasse bittet alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger auf die Banklaufzeiten zu achten und das ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Schifferstadter Ringer Denis Kudla holt Bronze bei Olympia – Bürgermeisterin Ilona Volk „von Anfang an begeistert“

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Schifferstadter Ringer Denis Kudla holt Bronze bei Olympia – Bürgermeisterin Ilona Volk „von Anfang an begeistert“
            Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt Metropolregion Rhein-Neckar. VIDEOINSERAT Torbjörn Kartes in Friesenheim „Mächtig stolz“, ist Bürgermeisterin Ilona Volk auf den Schifferstadter Denis Kudla. Der Ringer hat sich am vergangenen Mittwoch bei den Olympischen Spielen in Tokio die Bronzemedaille im Mittelgewicht erkämpft. „Denis Kudla hat mich von Anfang an begeistert“, sagt Bürgermeisterin Ilona Volk. Mit sechs Jahren hat ... Mehr lesen»

          • Sandhausen – Fußball 2.Liga – Marcel Ritzmaier wechselt vom FC Barnsley zum SVS an den Hardtwald

          • Sandhausen – Fußball 2.Liga – Marcel Ritzmaier wechselt vom FC Barnsley zum SVS an den Hardtwald
            Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar – Der SV Sandhausen verstärkt sich im Mittelfeld mit Marcel Ritzmaier, der vom englischen Zweitligisten FC Barnsley an den Hardtwald wechselt. In bisher unter anderem 87 Einsätzen in der niederländischen Eredivisie, 72 Partien in der österreichischen Bundesliga und 18 Partien in der englischen Championship, der zweiten Spielklasse unterhalb der Premier League, ... Mehr lesen»

          • Mannheim – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

          • Mannheim – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neckar-Odenwald – Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Social Media Marketing – mit Influencer soll Kunden in die Innenstadt locken

          • Mannheim – Social Media Marketing – mit Influencer soll Kunden in die Innenstadt locken
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Handelsexpertin Penelope Wasylyk erstellt Konzept – Der Einkaufsstandort Mannheim, der nach den coronabedingten Schließungen wieder viele Kundinnen und Kunden in die Innenstadt lockt, soll durch gezielte Werbung noch attraktiver und bekannter werden. Mit diesem Ziel kooperieren der städtische Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung und die Stadtmarketing Mannheim GmbH zur Entwicklung ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X