Bad Dürkheim – NACHTRAG: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer


        Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)


        • VIDEOINSERAT
          Torbjörn Kartes in Friesenheim

        Am 21.07.2021 gegen 13:55 Uhr befuhr ein 27-jähriger Motorradfahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis die B37 von Bad Dürkheim nach Frankenstein. Kurz vor dem Ortseingang Frankenstein verlor der Motorradfahrer auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Anschließend kam der Motorradfahrer auf der Fahrbahn zu Fall. Durch den Sturz wurde der Fahrer an der Hand verletzt und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Durch den Verkehrsunfall entstand eine Ölspur im Kurvenbereich. Aus diesem Grund musste die B37 zweitweise vollgesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro und die Fahrbahn musste durch eine Fachfirma gereinigt werden. Gegen den verantwortlichen Motorradfahrer wird nun im Rahmen des Ordnungswidrigkeitenverfahren ermittelt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X