Frankenthal – Verkehrsunfallflucht auf der B9

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Geschädigte befuhr am 18.07.2021, gegen 18.40 Uhr, mit seinem Pkw VW Passat die B9 von Frankenthal kommend in Richtung Worms auf der linken Spur. Etwa in Höhe der Ausfahrt Rheinufer 2 wurde er von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer zunächst rechts überholt, dann zog der Fahrer seinen Pkw auf die linke Spur, sodass der Geschädigte stark abbremsen musste und die Kontrolle über seinen Pkw verlor und im Abfahrtsbereich mit der Leitplanke kollidierte. Hierbei entstand ein geschätzter Schaden von etwa 5000 Euro. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer fuhr mit einem grünen VW Golf weiter in Richtung Worms. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X