Landau – SÜW stellt weitere Kräfte für Hochwassereinsatz

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Derzeit befinden sich 131 weitere Einsatzkräfte aus dem Landkreis Südliche Weinstraße auf dem Weg nach Bad Neuenahr-Ahrweiler, um die seit gestern im Einsatz befindlichen Kräfte aus der Region in den von Unwetter betroffenen Gebieten abzulösen. Zudem sind 15 Einsatzkräfte der DRK Wasserwacht SÜW mit drei Fahrzeugen und zwei Booten auf dem Weg nach Hermerskeil, von dort werden sie in den Einsatz eingewiesen. Der Katastrophenschutzzug des Landkreises ist gestern zunächst in Dörth im Rhein-Hunsrück-Kreis und anschließend in Bad Neuenahr-Ahrweiler eingesetzt worden. Die Einsatzgruppe steht unter der Leitung von Brand- und Katastrophenschutzinspekteur (BKI) Jens Thiele sowie dem stellvertretenden BKI Karsten Moock. Sie betonen: „Das Ausmaß der Schäden durch diese Unwetterkatastrophe ist unbegreiflich. Wir helfen mit allen Mitteln und Kräften, die uns zur Verfügung stehen, um das Leid und die Schäden der Menschen zu lindern. Sei es durch das Sicherstellen einer Getränkeversorgung, den Aufbau einer Stadtteilküche, damit die Menschen etwas essen können, oder das Leerpumpen von Kellern.“ Kontingentleiter der anreisenden Einheit ist Dirk Nerding.

        In Zusammenarbeit mit den Feuerwehren und Hilfsorganisationen des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau haben Kreis und Stadt für den überörtlichen Einsatz gestern über 100 Einsatzkräfte und Einsatzmittel in den nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz entsendet, um Unterstützung zu leisten. Auch die Technische Einsatzleitung und die Informations- und Kommunikationstechnik war in Kenn im Landkreis Trier-Saarburg im Dienst. Landrat Dietmar Seefeldt wünscht den weiterhin im Einsatz befindlichen Kräften sowie den neuen Helferinnen und Helfern im Einsatz eine gute Hand. „Bitte passen Sie weiterhin alle gut auf sich auf“, so der Landrat.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X