Wiesloch-Schatthausen – Auto gerät nach technischem Defekt in Vollbrand – keine Verletzten

        Wiesloch-Schatthausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Dienstag gegen 12 Uhr an der Kreuzung Ravensburgstraße / Im Brühl. Ein 60-Jähriger Mann war mit seinem Chrysler von Baiertal aus kommend auf der Ravensburgstraße unterwegs, als er am Orteingang Schatthausen mehrere technische Defekte an seinem Auto bemerkte und daraufhin nach der Kreuzung zur Straße “Im Brühl” den PKW zum Stehen bringen konnte. Als der Fahrer aus seinem Fahrzeug ausstieg, bemerkte er Flammen, welche aus dem Motorraum kamen. Die kurz darauf eintreffende Feuerwehr löschte das inzwischen in Vollbrand stehende Auto. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, am Auto entstand Totalschaden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X