Schifferstadt – Open Air Kino im August

        Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Dienstag, 3. bis Sonntag, 8. August veranstalten die Stadtverwaltung und das ist Rex-Kino-Center ein Open Air Kino. Einlass ist ab 20 Uhr im Stadion – bei Einbruch der Dunkelheit starten die Kinofilme auf einer großen Leinwand. Für Verpflegung sorgt der MGV 1854 e.V. mit Getränken und kleinen Speisen. Los geht´s am Dienstag, 3. August mit der Krimi-Komödie „Kings of Hollywood“. Um ihre Schulden bei einem Gangsterboss zu begleichen, versichern die Filmproduzenten Max Barber (Robert De Niro) und Walter Creason (Zach Braff) den alternden Action-Recken Duke Montana (Tommy Lee Jones) mit einer hohen Summe. Sie wollen dafür sorgen, dass er bei einem Stunt am Filmset ums Leben kommt – doch der betagte Filmstar ist rüstiger als gedacht… Am Mittwoch, 4. August kehrt das beliebte Format „Frauenkino“ zurück. In Maria Schraders deutscher Sci-Fi-Romantikkomödie „Ich bin dein Mensch“ lässt sich Alma (Maren Eggert) auf ein Experiment ein: Drei Wochen soll der Partnerschafts-Roboter Tom (Dan Stevens) sie begleiten und versuchen, sie glücklich zu machen. Für die weiblichen Gäste gibt´s eine kleine Überraschung von den Gleichstellungsbeauftragten Katrin Pardall und Ute Sold.

        Wie man von der Polizei-Übersetzerin zur Drogenbaronin wird, erfahren die Open Air Kino-Besucherinnen und -Besucher am Donnerstag, 5. August. In der Krimikomödie „Die Frau mit berauschenden Talenten“ aus dem Jahr 2020 mischt Patience Portefeux (Isabelle Huppert) den Pariser Drogenmarkt auf, um die Unterbringungskosten für das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter aufbringen zu können. Was zu lachen für die ganze Familie liefert die Fantasy-Komödie „Catweazle“ am Freitag, 6. August. Im Film reist der Hexenmeister Catweazle (Otto Waalkes) aus dem Jahr 1020 versehentlich in das Deutschland der heutigen Zeit. Von der Glühbirne über Toiletten bis hin zu Ampeln und Autos halten die Erfindungen der Moderne die eine oder andere Überraschung Herausforderung bereit. „Weißbier im Blut“ heißt die Krimi-Komödie am Samstag, 7. August. Im Zentrum des Films stehen ein mysteriöser Mord und der – zumindest anfangs – recht resignierte Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied), der seine Zeit lieber im Wirtshaus bei Bier und Kellnerin Gerda (Luise Kinseher) verbringt als bei der Arbeit. Erst als sein jüngerer Kollege den Fall übertragen bekommt und er selbst zur Berufstauglichkeitsprüfung geschickt wird, regt sich der frühere Ehrgeiz des ehemals besten Kommissars im Morddezernat Niederbayern.

        Den krönenden Abschluss des Open Air Kinos liefert am Sonntag, 8. August der in Schifferstadt aufgewachsene Schauspieler und Autor Alexis Bug mit der Premiere seines Arthouse Movies „PORNO – ein heißer Sommer in der Pfalz“. Der Film ist ein nostalgisch gestimmter Rückblick auf die 1980er-Jahre, in dem die Zuschauerin bzw. der Zuschauer fünf Buben in ihrem Coming-of-Age in der pfälzischen Provinz beobachten kann – mit schonungslosem Realismus und viel Witz. In der Parabel auf die Themen Sexualität, Liebe und Gewalt spielt Bug fast alle Rollen live vor Ort und natürlich auf Pfälzisch selbst. Unterstützt wird er dabei von Susanne Back (Schöne Mannheims). Filmkomponist Karl Atteln spielt Musik dazu und kreiert ein Live-Hörspiel, während auf der großen Kinoleinwand einfache schwarz-weiße Animationen von Claudius Strack die Vorderpfalz der 80er Jahre lebendig werden lassen. Karten für die Filmvorführungen sind für zehn Euro im Vorverkauf über die Website des Rex-Kino-Centers erhältlich:
        https://rex-schifferstadt.firstvoucher.com/openairkinoschifferstadt3bis8august2021

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Angelsportverein Gib Schnur Maudach feiert Backfischfilet – 2 – go

          • Ludwigshafen – Angelsportverein Gib Schnur Maudach feiert Backfischfilet – 2 – go
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Angelsportverein Gib Schnur Maudach war von Anfang an dabei, als die Feste am Bruchfestplatz in Lu-Maudach, Riedstraße begonnen haben. Selbst in den Jahren der Unwetterkatastrophen und als die Bruchfesthalle abgebrannt ist, gab der ASV Gib Schnur nicht auf und veranstaltete ein Backfischfest. Nur der Corona-situation 2020 mussten wir uns ... Mehr lesen»

          • Haßloch – Anhänger löst sich von Traktor

          • Haßloch – Anhänger löst sich von Traktor
            Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der Holidayparkstraße (L529; Zw. Aumühle und Haßloch) war der Fahrer eines Gespanns am Donnerstagmittag (16. September 2021, 11:30 Uhr) unterwegs, als ich plötzlich der Hänger löste. Weil der Traktorfahrer aus das Straßenbankett geriet, schaukelte sich die angehängte Feldspritze auf und löste sich von der Kupplung. Der Anhänger rollte eine Böschung ... Mehr lesen»

          • Worms – 21-Jährige bei Unfall verletzt

          • Worms – 21-Jährige bei Unfall verletzt
            Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Morgen wurde eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der L438 in Alsheim verletzt. Die junge Frau war kurz nach 8:00 Uhr auf der L438 in Richtung B9 unterwegs, als die 46-jährige Fahrerin eines Transportes von rechts aus der Gimbsheimer Straße einbog. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt der von links kommenden Autofahrerin, ... Mehr lesen»

          • Knöringen – Vollbrand eines PKW

          • Knöringen – Vollbrand eines PKW
            Knöringe/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen Vollbrand eines PKW am heutigen Mittag (16.09.2021, 13 Uhr) auf der A65 Höhe Knöringen gewesen sein. Der 19 Jahre alte Fahrer des Audi konnte noch rechtzeitig sein Fahrzeug auf dem Standstreifen anhalten und gefahrenlos aussteigen, bevor sein Fahrzeug in Flammen aufging. Während den ... Mehr lesen»

          • Landau – Corona-Warnsystem: Die aktuellen Zahlen für Landau

          • Landau – Corona-Warnsystem: Die aktuellen Zahlen für Landau
            Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.congressforum.de Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz hat die tagesaktuellen Leitindikatoren für das Corona-Warnsystem vorgelegt. Demnach sinkt in der Stadt Landau die 7-Tages-Inzidenz von 171,4 auf 156,4, was weiterhin Warnstufe 2 entspricht. Die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz im Versorgungsgebiet Rheinpfalz steigt minimal von 1,9 auf 2,2 (=Warnstufe 1) und der landesweite Anteil der mit COVID-19-Kranken belegten Intensivbetten ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Kleingarten-Wettbewerb der Stadt Mannheim

          • Mannheim – Kleingarten-Wettbewerb der Stadt Mannheim
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Grüne Erholungsorte und Lebensraum für viele Tierarten: Kleingartenvereine leisten eine Menge für die Umwelt. Das haben beim diesjährigen Kleingarten-Wettbewerb der Stadt Mannheim fünf Vereine mit einer Größe von 150-200 Einzelgärten gezeigt: der Kleingärtnerverein Mannheim-Waldhof, der Verein der Gartenfreunde Mannheim-Wallstadt, der Verein der Gartenfreunde Mannheim-Käfertal Aubuckel, der Kleingartenverein Feudenheim und der Kleingartenverein Mannheim-Friedrichsfeld. Den ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Der Grüffelo – das Junge Theater Bonn gastiert am 26.09.2021 im Theater im Pfalzbau –

          • Ludwigshafen – Der Grüffelo – das Junge Theater Bonn gastiert am 26.09.2021 im Theater im Pfalzbau –
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Grüffelo INSERATwww.torbjoern-kartes.de Mit seiner bunten Aufführung Der Grüffelo nach dem beliebten Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson gastiert das Junge Theater Bonn am Sonntag, 26.9.2021 um 16 Uhr im Theater im Pfalzbau. Das lustige Stück für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene erzählt die Geschichte der kleinen Maus, die ... Mehr lesen»

          • Mannheim – IHK-Vollversammlung – Präsident Schnabel: „Vereinfachung und Entlastung statt mehr Bürokratie und höhere Steuern“

          • Mannheim – IHK-Vollversammlung –  Präsident Schnabel: „Vereinfachung und Entlastung statt mehr Bürokratie und höhere Steuern“
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 16. September 2021. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat sich auf ihrer Sitzung am 15. September unter anderem mit der Verkehrssituation in der Region, der Bundestagswahl und der Fachkräftesicherung im Neckar-Odenwald-Kreis befasst. INSERATwww.congressforum.de Ein Stimmungsbild zur konjunkturellen Lage der in der Vollversammlung vertretenen Unternehmen ergab ein gemischtes Bild. ... Mehr lesen»

          • Bammental – Versuchtes Tötungsdelikt – zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses schwer verletzt – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Unterbringungsbefehl gegen 23-jährigen Mann

          • Bammental – Versuchtes Tötungsdelikt – zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses schwer verletzt – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Unterbringungsbefehl gegen 23-jährigen Mann
            Bammental/Rhein-Neckar-Kreis7Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Unterbringungsbefehl gegen einen 23-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am frühen Mittwochmorgen zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Bammental mit einem Messer schwer verletzt zu haben.Kurz vor 3 Uhr gingen im Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim mehrere ... Mehr lesen»

          • Weinheim – Durch Garage in Haus eingebrochen

          • Weinheim – Durch Garage in Haus eingebrochen
            Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Dienstag, in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr kam es in der Gehlingstraße zu einem Einbruch. Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich über die Garage des Anwesens Zutritt in das Haus. Nachdem er die in der Garage abgestellten Autos durchwühlt hatte, drang der Täter in das Haus ein und entwendete ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X