Ludwigshafen – Versuchter Raub von Sweatshirts – Polizei sucht Zeugen und Täter

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 13.07.2021, gegen 12:45, wollte ein unbekannter Mann in einem Bekleidungs- und Accessoires Geschäft am Rathausplatz vier Sweatshirts stehlen, die er in eine mitgebrachte Plastiktüte steckte. Als er Richtung Ausgang ging, wurde er von einer Ladendetektivin angesprochen. Daraufhin schubste er sie zur Seite und rannte aus dem Geschäft heraus. Hierbei stieß er gegen ein Regal und verlor die Plastiktüte mit dem Diebesgut. Vor der Filiale wurde ein unbekannter Zeuge auf den flüchtenden Mann aufmerksam und nahm kurzzeitig die Verfolgung auf. Er konnte ihn einholen und ihn an seiner Umhängetasche festhalten. Da der Täter jedoch weiter rannte, riss der Trageriemen der Umhängetasche und ihm gelang erneut die Flucht. Der Zeuge hatte die Örtlichkeit noch vor Eintreffen der alarmierten Polizei bereits verlassen.

        Der unbekannte Täter war
        etwa 40 Jahre alt, ca. 1,75-1,85 m groß und dunkelhäutig. Bekleidet war er mit einer knielangen Jeans, einem schwarzem T-Shirt, einer camouflagefarbenen Basecap und weißen Sneakers. Zudem hatte er eine schwarze Umhängetasche (Armani) dabei.

        Die Polizei bittet den unbekannten Zeugen und weitere Personen, die den Sachverhalt beobachtet haben, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X