Mannheim – Zahl der akuten Corona Infektionsfälle sinkt auf 64

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 497. Aktuelle Meldung zu Corona 13.07.2021 – 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.380

        Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 13.07.2021, 16 Uhr, vier weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 16.380.

        Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den positiv mit einem PCR-Test getesteten Fällen auf, nachdem der Laborbefund im Gesundheitsamt vorliegt. Im ersten Schritt ermittelt das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen der nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der sogenannten vulnerablen Gruppen. Diese werden nach Entscheidung und fachlicher Einschätzung durch das Gesundheitsamt auf das Virus getestet.

        Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden sowie das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt arbeiten dabei eng zusammen. Die Mehrheit aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang gelten in Mannheim 16.012 Personen als genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen aufgehoben. Damit gibt es in Mannheim 64 akute Infektionsfälle.

        Das Gesundheitsamt appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, sich auch bei geringen Krankheitszeichen wie Schnupfen, Husten oder leichtem Fieber sofort testen zu lassen.
        Sollte ein Selbsttest durchgeführt worden sein, weist das Gesundheitsamt darauf hin, dass, bei einem positiven Ergebnis, die Verpflichtung besteht, unverzüglich einen PCR-Test zur Bestätigung des Ergebnisses durchführen zu lassen. Ein PCR-Test kann nach vorheriger Rücksprache in einer niedergelassenen Praxis, in einer Schwerpunktpraxis oder einem Testzentrum mit PCR-Testangebot erfolgen. Bis zum Erhalt des Ergebnisses besteht entsprechend der Vorgabe des Landes in der Corona Verordnung Absonderung die Empfehlung, sich in häusliche Absonderung zu begeben und Kontakte bestmöglich zu vermeiden. Damit helfen Sie aktiv, eventuelle Infektionsketten mit einer Weiterverbreitung des Virus zu unterbrechen.

        Ist der PCR-Test ebenfalls positiv, muss man sich unverzüglich in häusliche Absonderung begeben. In einem solchen Fall greifen die Absonderungspflichten aus der CoronaVO Absonderung.

        Informationen dazu unter: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/faq-selbsttest/

        Inzidenz für Mannheim:
        Das Landesgesundheitsamt hat am 13. Juli eine 7-Tage Inzidenz von 9,0 für den Stadtkreis Mannheim gemeldet.
        Quelle: https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/aktuelle-situation-in-mannheim/inzidenzzahl

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Haßloch – Anhänger löst sich von Traktor

          • Haßloch – Anhänger löst sich von Traktor
            Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der Holidayparkstraße (L529; Zw. Aumühle und Haßloch) war der Fahrer eines Gespanns am Donnerstagmittag (16. September 2021, 11:30 Uhr) unterwegs, als ich plötzlich der Hänger löste. Weil der Traktorfahrer aus das Straßenbankett geriet, schaukelte sich die angehängte Feldspritze auf und löste sich von der Kupplung. Der Anhänger rollte eine Böschung ... Mehr lesen»

          • Worms – 21-Jährige bei Unfall verletzt

          • Worms – 21-Jährige bei Unfall verletzt
            Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Morgen wurde eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der L438 in Alsheim verletzt. Die junge Frau war kurz nach 8:00 Uhr auf der L438 in Richtung B9 unterwegs, als die 46-jährige Fahrerin eines Transportes von rechts aus der Gimbsheimer Straße einbog. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt der von links kommenden Autofahrerin, ... Mehr lesen»

          • Knöringen – Vollbrand eines PKW

          • Knöringen – Vollbrand eines PKW
            Knöringe/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen Vollbrand eines PKW am heutigen Mittag (16.09.2021, 13 Uhr) auf der A65 Höhe Knöringen gewesen sein. Der 19 Jahre alte Fahrer des Audi konnte noch rechtzeitig sein Fahrzeug auf dem Standstreifen anhalten und gefahrenlos aussteigen, bevor sein Fahrzeug in Flammen aufging. Während den ... Mehr lesen»

          • Landau – Corona-Warnsystem: Die aktuellen Zahlen für Landau

          • Landau – Corona-Warnsystem: Die aktuellen Zahlen für Landau
            Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.congressforum.de Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz hat die tagesaktuellen Leitindikatoren für das Corona-Warnsystem vorgelegt. Demnach sinkt in der Stadt Landau die 7-Tages-Inzidenz von 171,4 auf 156,4, was weiterhin Warnstufe 2 entspricht. Die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz im Versorgungsgebiet Rheinpfalz steigt minimal von 1,9 auf 2,2 (=Warnstufe 1) und der landesweite Anteil der mit COVID-19-Kranken belegten Intensivbetten ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Kleingarten-Wettbewerb der Stadt Mannheim

          • Mannheim – Kleingarten-Wettbewerb der Stadt Mannheim
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Grüne Erholungsorte und Lebensraum für viele Tierarten: Kleingartenvereine leisten eine Menge für die Umwelt. Das haben beim diesjährigen Kleingarten-Wettbewerb der Stadt Mannheim fünf Vereine mit einer Größe von 150-200 Einzelgärten gezeigt: der Kleingärtnerverein Mannheim-Waldhof, der Verein der Gartenfreunde Mannheim-Wallstadt, der Verein der Gartenfreunde Mannheim-Käfertal Aubuckel, der Kleingartenverein Feudenheim und der Kleingartenverein Mannheim-Friedrichsfeld. Den ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Der Grüffelo – das Junge Theater Bonn gastiert am 26.09.2021 im Theater im Pfalzbau –

          • Ludwigshafen – Der Grüffelo – das Junge Theater Bonn gastiert am 26.09.2021 im Theater im Pfalzbau –
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Grüffelo INSERATwww.torbjoern-kartes.de Mit seiner bunten Aufführung Der Grüffelo nach dem beliebten Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson gastiert das Junge Theater Bonn am Sonntag, 26.9.2021 um 16 Uhr im Theater im Pfalzbau. Das lustige Stück für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene erzählt die Geschichte der kleinen Maus, die ... Mehr lesen»

          • Mannheim – IHK-Vollversammlung – Präsident Schnabel: „Vereinfachung und Entlastung statt mehr Bürokratie und höhere Steuern“

          • Mannheim – IHK-Vollversammlung –  Präsident Schnabel: „Vereinfachung und Entlastung statt mehr Bürokratie und höhere Steuern“
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 16. September 2021. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat sich auf ihrer Sitzung am 15. September unter anderem mit der Verkehrssituation in der Region, der Bundestagswahl und der Fachkräftesicherung im Neckar-Odenwald-Kreis befasst. INSERATwww.congressforum.de Ein Stimmungsbild zur konjunkturellen Lage der in der Vollversammlung vertretenen Unternehmen ergab ein gemischtes Bild. ... Mehr lesen»

          • Bammental – Versuchtes Tötungsdelikt – zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses schwer verletzt – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Unterbringungsbefehl gegen 23-jährigen Mann

          • Bammental – Versuchtes Tötungsdelikt – zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses schwer verletzt – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Unterbringungsbefehl gegen 23-jährigen Mann
            Bammental/Rhein-Neckar-Kreis7Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Unterbringungsbefehl gegen einen 23-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am frühen Mittwochmorgen zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Bammental mit einem Messer schwer verletzt zu haben.Kurz vor 3 Uhr gingen im Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim mehrere ... Mehr lesen»

          • Weinheim – Durch Garage in Haus eingebrochen

          • Weinheim – Durch Garage in Haus eingebrochen
            Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Dienstag, in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr kam es in der Gehlingstraße zu einem Einbruch. Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich über die Garage des Anwesens Zutritt in das Haus. Nachdem er die in der Garage abgestellten Autos durchwühlt hatte, drang der Täter in das Haus ein und entwendete ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Ende der Freibadsaison in Kreisbädern – Öffnung Kreisbad Römerberg

          • Ludwigshafen – Ende der Freibadsaison in Kreisbädern – Öffnung Kreisbad Römerberg
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem bereits die Freibäder in Mutterstadt und Schifferstadt aufgrund des sich verabschiedenden Sommers ihre Freibadesaison beendet haben, wird auch das Freibad Maxdorf-Lambsheim am Sonntag, 19. September 2021, zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet sein. Der Badebereich im Hallenbad sowie die Saunen sind hiervon nicht betroffen und öffnen zu den gewohnten Zeiten. Weiterhin ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X