Ludwigshafen – Halteverbot in der Anglerstraße

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Anglerstraße werden zwischen Deichstraße und Ostringplatz die Abwasserkanäle gespült und mit einer TV-Kamera untersucht. Hierfür wird von Montag, 19., bis Mittwoch, 21. Juli 2021, in der Anglerstraße abschnittsweise zwischen 20 und 6 Uhr ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Um die Lärmbeeinträchtigung zu reduzieren, sind die Arbeiten mit den Spülfahrzeugen jeweils nur bis 24 Uhr vorgesehen.
        Die Stadtverwaltung bittet Autofahrer*innen, ihre Fahrzeuge an den genannten Tagen rechtzeitig um zuparken, da diese ansonsten kostenpflichtig abgeschleppt werden müssen. Bei Rückfragen steht die Projektleitung des Wirtschaftsbetriebes der Stadt Ludwigshafen, Bereich Stadtentwässerung und Straßenunterhalt, unter der Telefonnummer 0621 504-6831 zur Verfügung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X