Ludwigshafen – Bund fördert Kinder- und Jugendprojekte mit 30 Millionen – Torbjörn Kartes MdB: Bewerbungen für Förderprogramm ab 15.Juli möglich

        Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.


        • VIDEOINSERAT
          Torbjörn Kartes in Friesenheim

        Bewerbungen für Förderprogramm „ZukunftsMUT“ ab 15. Juli möglich

        Am 15. Juli startet das Bundesförderprogramm „ZukunftsMUT“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE). Darauf weist Torbjörn Kartes hin, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis. „ZukunftsMUT“ unterstützt Projekte für junge Menschen in strukturschwachen und ländlichen Räumen sowie innovative Bildungs-, Gesundheits-, Lern- und Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien. Im Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ der Bundesregierung wurden zusätzliche 30 Millionen Euro beschlossen, aus denen die DSEE „ZukunftsMUT“ finanziert. Bis Ende 2022 sollen Projekte von gemeinnützigen, vorrangig ehrenamtlich getragenen Organisationen unterstützt werden, die sich in besonderem Maße für Kinder, Jugendliche und ihre Familien einsetzen.

        „Kinder und Jugendliche haben in der Zeit der Corona-Pandemie auf vieles verzichten müssen“, sagt Kartes, der im Familienausschuss des Bundestags an der Gründung der DSEE beteiligt war. „Freizeitaktivitäten in Vereinen waren eingeschränkt, Begegnungen in größeren Gruppen von Gleichaltrigen zeitweise nur digital möglich. Kinder und Jugendliche mussten Geduld und Verständnis zeigen, ohne selbst zur besonders gefährdeten Personengruppe zu gehören. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass wir sie gezielt aus Bundesmitteln fördern.“ Anträge zum Förderprogramm können bis zum 15. August 2021 digital gestellt werden: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/zukunftsmut/.

        Büro Torbjörn Kartes MdB

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X