Hemsbach – Am 17. September auf dem Rathausplatz „Kultur am Schloss“ – Es gibt noch Karten für die Töpelkings

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Da haben sich die Richtigen gefunden: Arnim Töpel, Blues-Denker am Piano, ausgezeichnet mit der Hermann-Sinsheimer-Plakette für seine Verdienste um unsere Sprache, und die beiden herausragenden Instrumentalisten Michael Herzer am Bass und Erwin Ditzner am Schlagzeug, jeder für sich eine Säule der hiesigen Musikszene. Im Trio nennen sie sich Töpelkings, und zu sehen und zu hören sind sie am Freitag, 17. September, open air auf dem Rathausplatz im Rahmen der Reihe „Kultur am Schloss“. Karten gibt’s für je 10 Euro unter Tel. 06201/707-68. Im vergangenen Jahr ein voller Erfolg – jetzt kommt eine Neuauflage: Im September lädt die Stadt Hemsbach wieder ein zu „Kultur am Schloss“ auf dem Rathausplatz. Mit von der Partie sind diesmal zwei großartige Bands aus der Region: Waiting for Frank wird am Freitag, 10. September, Songs aus Irland zum Besten geben und das Flair der „grünen Insel“ versprühen. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

Eine Woche später, am Freitag, 17. September, heißt es dann Bühne frei für die Töpelkings. Inzwischen hat das Trio einen eigenständigen Band-Sound entwickelt und beweist, dass es sowohl in Mundart als auch Hochdeutsch funktioniert! Alles bewegt sich von lustig zu nachdenklich, von laut und albern zu zart und poetisch – aber immer sehr feinsinnig in Text und Musik. Wie selbstverständlich entstehen lässige, transparente, intuitiv-intensive Arrangements der Töpel-Songs zwischen Blues, Soul, Jazz, Pop und dem töpeltypischen Sprechgesang. „OUAPPA UAPPA!“, das zweite Album, wurde wie das Debüt „Fa umme“ nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Ob Hochdeutsch oder Dialekt, bei den dreien heißt es stets: Mundart Grooves!

150 Gäste finden Platz

Auf dem Rasen des südlichen Rathausplatzes finden – unter bis dato vorgeschriebener Wahrung der Abstandsregeln – maximal 150 Personen Platz. Die Plätze sind nummeriert; mit dem Kauf der Karten, die ebenfalls nummeriert sind, erfolgt automatisch eine Sitzplatzreservierung. Am Veranstaltungsabend sind Mitglieder des Seniorenrats gerne bei der Platzsuche behilflich. Der Zutritt zum Rathausplatz für das Publikum ist am Eingang Hildastraße vorgesehen.

Getränkeausschank der Zehntscheuer
Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr und dauern etwa eineinhalb Stunden ohne Pause. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Ein Getränkewagen der „Zehntscheuer“ wird auf dem Rathausplatzgelände für Erfrischendes sorgen. Und natürlich gibt es auch wieder eine Schlossbeleuchtung inklusive, und so werden die Abende für Augen und Ohren zum Erlebnis.

Karten nur im Vorverkauf

Karten werden nur im Vorverkauf angeboten und kosten pro Stück 10,00 Euro. Eine Abendkasse wird es nicht geben. Und ebenfalls ganz wichtig: Bei durchgehend schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf den nächsten Tag, in diesem Fall ein Samstag, verschoben. Darüber wird rechtzeitig auf der Website und Facebook-Seite der Stadt Hemsbach informiert. Die Karten behalten in diesem Fall ihre Gültigkeit und können nicht zurückgegeben werden.
Karten können mit Angabe der Kontaktdaten telefonisch unter 06201/707-68 bestellt und dann montags oder donnerstags jeweils von 10 bis 12 Uhr gegen Barzahlung an der Rathausterrasse auf der Südseite abgeholt werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN