Walldorf – Verkehrsunfall mit Verletzten – Zeugen gesucht – Frage: “wer hatte Grün?”

        Walldorf / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitagnachmittag ereignete sich an der Einmündung K 4256/L 723 ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Da noch unklar ist, wer von beiden Autofahrern “Grün” hatte -jeder nahm das Recht für sich in Anspruch-, werden Zeugen gesucht, die Angaben zur Ampelschaltung an der Einmündung geben können.

        Gegen 16 Uhr war eine 22-jährige BMW-Fahrerin von der K 4256 -Zufahrt von der Wieslocher Straße über den Mühlweg-Kreisel- nach links auf die L 723 in Richtung Wiesloch eingefahren und mit einer 86-jährigen Toyota-Fahrerin kollidiert, die in Richtung Walldorf/A5 unterwegs war.

        Bei der Unfallaufnahme gab die 22-Jährige, die durch die Kollision leicht verletzt wurde, an, bei “Grün” auf die L 723 eingefahren zu sein. Sie hatte zuvor längere Zeit an der roten Ampel gestanden. Darüber hinaus hätten hinter ihr mehrere Fahrzeuge ebenfalls gewartet. Die 86-Jährige behauptete ihrerseits ebenfalls, bei “Grün” die Einmündung passiert zu haben.

        Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000.- Euro geschätzt. Die 22-jährige wurde nach ihrer ersten Anhörung mit einem Rettungswagen zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

        Zeugen des Unfalls, insbesondere die Autofahrer die hinter dem 3er BMW der 22-Jährigen an der roten Ampel gewartet haben und anschließend auch den Unfall beobachtet haben sollen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Maxdorf – Unfallflucht Friedrich-Ebert-Straße – Zeugen gesucht

          • Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 14. September 2021, kam es um 14:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Maxdorf, in der Friedrich-Ebert-Straße. Ein bisher unbekannter PKW streifte den am rechten Fahrbahnrand geparkten schwarzen Kleinwagen des Geschädigten. An dem PKW wurde der Außenspiegel abgerissen und der Kotflügel eingedellt. Anwohner hatten einen lauten Knall bemerkt. Der Unfallverursacher verließ ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Bahnstreik beendet – DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss

          • Mannheim – Bahnstreik beendet – DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss
            INSERATwww.torbjoern-kartes.de Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar / Berlin. Gordischer Knoten gelöst: DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss Lösungen bei den strittigen Themen Tarifeinheit und Betriebsrente • Lohnerhöhung von 3,3 Prozent in zwei Stufen, Corona-Prämie und Laufzeit von 32 Monaten • Seiler: „Lösung hält Bahn auf Kurs, wird Corona-Schäden gerecht und drückt ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Wäsche aus Waschsalon gestohlen

          • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 15.09.2021, gegen 14:00 Uhr, wusch ein 27-Jähriger seine Wäsche in einem Waschsalon in der Schützenstraße. Er startete die Waschmaschine gegen 13 Uhr, so dass der Waschgang gegen 14 Uhr beendet war. Als er gegen 14:30 zu dem Waschsalon zurückkehrte, befand sich seine Wäsche nicht mehr in der Waschmaschine. Es wurde ermittelt, dass ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Unfall in der Maudacher Straße

          • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 15.09.2021, gegen 11:30 Uhr, fuhr ein 62-Jähriger mit seinem Auto auf der Leininger Straße in Richtung Maudacher Straße und wollte in diese rechts einbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 50-Jährige mit ihrem E-Bike auf dem Fahrradweg der Maudacher Straße entgegen der Fahrtrichtung. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Verkehrsteilnehmern. Die ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Hockenheimer Marketing Verein e.V. plant Hockenheimer Advent 2021

          • Hockenheim – Hockenheimer Marketing Verein e.V. plant Hockenheimer Advent 2021
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Es sind zwar noch knapp drei Monate bis zum Hockenheimer Advent, aber für die Vorbereitung einer solch großen Veranstaltung bedarf es einige Vorlaufzeit. „Der Hockenheimer Advent wird 2021 sicher etwas anders aussehen als vor Corona“, so Rainer Saß, Sicherheitskoordinator des HMVs, „aber wir werden ihn – Stand heute – abhalten. Der ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Neue Spielrunde für das Planspiel Börse beginnt

          • Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Neue Spielrunde für das Planspiel Börse beginnt
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.torbjoern-kartes.de Anmeldungen ab 20.09.2021 unter www.planspiel-boerse.de / Spielzeitraum verlängert Vom 4. Oktober 2021 bis zum 28. Januar 2022 findet erneut das Planspiel Börse statt. Mit 50.000 Euro fiktivem Startkapital üben die Teilnehmer die Geldanlage in Wertpapieren und erhalten so kostenlos und ohne Risiko einen Einblick in wirtschaftliche Zusammenhänge und die Funktion ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – 30 Jahre Congressforum Frankenthal – Feiern Sie mit: Pfälzer Comedian und Calypso-Sänger Chako Habekost am 01.10.2021 zu Gast

          • Frankenthal – 30 Jahre Congressforum Frankenthal – Feiern Sie mit:  Pfälzer Comedian und Calypso-Sänger Chako Habekost am 01.10.2021 zu Gast
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Congressforum Frankenthal feiert 30.Geburtstag und Sie bekommen die Geschenke! INSERATwww.torbjoern-kartes.de Freitag, 01.10.2021 | 19:30 h | CHAKOs HaardtBeat Band Live & direkt uff’s Ohr, ins Herz & in die Fiess Pünktlich zum CFF-Geburtstag startet der Kur/Pfälzer Entertainer und Kultcomedian Chako Habekost sein neues Musikprojekt mit Stefan Kahne, Arno Sälzer, Stefan ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Mann wird der Wohnung verwiesen

          • Ludwigshafen – Mann wird der Wohnung verwiesen
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend (15.09.2021) kam es gegen 21:35 Uhr zu einem Familienstreit. Der 43-jährige Mann war über ein Telefonat seiner 36-jährigen Frau nicht erfreut, deshalb kam es zwischen den beiden zum Streit. Der Mann attackierte seine Frau verbal und körperlich. Durch die eingesetzten Beamten wurde der Mann der Wohnung mittels Verfügung verwiesen. Der Polizei ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Kurzzeitiger Fackelbetrieb im Rangierbahnhof

          • Mannheim –  Kurzzeitiger Fackelbetrieb im Rangierbahnhof
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.congressforum.de Im Zuge der Ladungsbergung an einem entgleisten Bahnkesselwagen im Rangierbahnhof durch die TUIS Werkfeuerwehr müssen die angeschlossenen Schlauchleitungen umgekuppelt werden. Um ein gefahrloses Umkuppeln zu ermöglichen, müssen im Schlauchsystem befindliche Restmengen des Stoffes über eine Abgasfackel entsorgt werden. Dabei kann es im Bereich Rangierbahnhof / Hochstätt / Pfingstberg kurzzeitig zu ... Mehr lesen»

          • Speyer – Unfall zwischen PKW und zwei Radfahrern

          • Speyer – Unfall zwischen PKW und zwei Radfahrern
            Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer Kollision zwischen einem PKW und zwei Radfahrern kam es am Mittwoch gegen 18:30 Uhr. Eine 46-jährige PKW-Fahrerin übersah beim Rechtsabbiegen vom St.-Klara-Kloster-Weg in die Wormser Landstraße zwei von rechts kommende Radfahrer, die den Radweg entgegen der Fahrtrichtung befuhren. Einer der beiden 17-jährigen Radfahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X