Brühl – Unbekannte entwenden Autos mit Keyless-Entry-System

        Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gleich zwei Fahrzeuge aus einem Wohngebiet in Brühl. Die Autos waren jeweils mit einem Keyless-Entry-System ausgestattet. Zunächst stellte der Besitzer eines Audi A6 am Freitagmorgen fest, dass sein Auto im Wert von rund 12.000 Euro nicht mehr vor seinem Wohnhaus in der Albert-Einstein-Straße stand, obwohl er das Fahrzeug noch am Abend zuvor dort geparkt hatte. Ein 33-Jähriger in der Max-Planck-Straße musste am Freitagmorgen dann eine ähnliche Feststellung machen. Sein vor dem Wohnhaus geparkter Audi Q5 im Wert von rund 23.000 Euro war ebenfalls verschwunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg wird davon ausgegangen, dass ein Zusammenhang zwischen den beiden Fällen besteht und die Täter vermutlich einen Funkstreckenverlängerer einsetzten.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X