Meckesheim – B45 – Vorfahrt missachtet – zwei Personen schwer verletzt – Fahrbahnsperrung

        Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr befuhr ein 32-Jähriger mit seinem VW die B45 von Zuzenhausen kommend und wollte an der Einmündung Meckesheim-Mitte nach links abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 25-Jährige die B45 von Mauer kommend und wollte den Einmündungsbereich geradeaus mit ihrem BMW passieren. Hierbei missachtete der 32-Jährige aus bislang nicht bekannten Gründen die Vorfahrt der jungen Autofahrerin, woraufhin es zum Frontalzusammenstoß kam. Beide Verkehrsteilnehmer wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und mussten mit Rettungswägen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 17000 Euro. Die Fahrbahn in Richtung Zuzenhausen war für den Zeitraum der Unfallaufnahme bis ca. 20:45 Uhr voll gesperrt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X