Neckargemünd – Unfall auf dem Schulweg – 8-jähriges Kind bei Zusammenstoß mit PKW verletzt

        Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen 13:35 Uhr wurde ein Verkehrsunfall in Neckargemünd, im Bereich der Kreuzung Bahnhofstraße/ An der Friedensbrücke gemeldet, bei welchem es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kind und einem PKW gekommen sei. Das Polizeirevier Neckargemünd und der Verkehrsdienst Heidelberg-Verkehrsunfallaufnahme haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Bislang ist nicht gesichert, ob der PKW-Führer oder das 8-jährige Kind bei Rotlicht die dortige Lichtzeichenanlage gequert hatten und es hierdurch zur Kollision kam. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Verkehrsdienst Heidelberg unter 0621/174-4110 in Verbindung zu setzen. Das 8-jährige Kind, welches es sich auf dem Nachhauseweg von der Schule befand, wurde augenscheinlich leicht verletzt und zur Untersuchung in eine Heidelberger Klinik verbracht. Am PKW des Unfallbeteiligten entstand lediglich geringer Sachschaden. Während der Unfallaufnahme kommt es zu kurzfristigen Verkehrsstörungen im Bereich der Unfallstelle. Die Unfallaufnahme vor Ort wird voraussichtlich gegen 15:00 Uhr beendet sein, sodass die Fahrbahn wieder komplett freigegeben werden kann.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X