Rechenzentrumsanbieter PFALZKOM präsentiert Marktstudie

        Bereits seit Jahren fluten immer neue IT-Trends, Technologien, gesetzliche Anforderungen und digitale Businesskonzepte sowohl den Dienstleistungssektor, das produzierende Gewerbe als auch alle anderen Branchen. Symbol-Foto: pixabay

        IT-Strategie im digitalen Wandel 2021

        Ludwigshafen. (pd/and). Bereits seit Jahren fluten immer neue IT-Trends, Technologien, gesetzliche Anforderungen und digitale Businesskonzepte sowohl den Dienstleistungssektor, das produzierende Gewerbe als auch alle anderen Branchen. Die Notwendigkeit, sich der zahlreichen Themen anzunehmen, ist für IT-Verantwortliche unausweichlich. Der Ludwigshafener Rechenzentrumsbetreiber PFALZKOM hat diese Trends in einer wissenschaftlich durchgeführten Marktstudie mit 29 IT-Experten überwiegend aus der Metropolregion Rhein-Neckar analysiert.

        Die wesentlichen Herausforderungen liegen laut Befragten in der digitalen Transformation, der Cloudifizierung, die eine flexiblere Infrastruktur ermöglicht und der Optimierung von Geschäftsprozessen zur Effizienzsteigerung. Die Ausrichtung der IT-Funktionen in den befragten Organisationen hängt dabei im Wesentlichen von zwei Faktoren ab: dem Selbstverständnis des eigenen Bereichs bezüglich der Wertschöpfungstiefe und der personellen Kapazität für die eigenständige Erbringung von Leistungen im Vergleich zur Auslagerung an professionelle Service-Partner.

        Kooperationen mit Service-Partnern und Faktor Mensch im Fokus

        Der steigenden Komplexität auf der einen und dem wachsenden Fachkräftemangel auf der anderen Seite begegnen Entscheider zunehmend mit engen Kooperationen zu Service-Providern und spezialisierten IT-Eco-Systemen. Das Vorgehen zur Festlegung von Dienstleistungspartnern beschreiben die Teilnehmer der Studie als Mischung aus formalem Anforderungsmanagement und persönlicher Komponente. Essentiell bei der Partnerwahl: der Faktor Mensch.

        „Die Studie stellt schnelle Reaktionszeiten, proaktive und offene Kommunikation sowie feste, persönliche Ansprechpartner als große Pluspunkte heraus – sowohl im regulären Tagesgeschäft als auch bei Service-kritischen Ausnahmefällen“, erläutert Uwe Burre, kaufmännischer Geschäftsführer bei PFALZKOM. „Gerade für mittelständische Unternehmen kann die konzeptionelle Weiterentwicklung der IT durch einen Partner, der stark in Gesamtprojekten für den Kunden denkt und handelt, eine große Unterstützung sein.“

        Experten aus der Metropolregion Rhein-Neckar geben Einblicke

        Teil der Studie waren 29 Experten-Interviews mit Entscheidern überwiegend aus der Metropolregion Rhein-Neckar. Diese setzten sich aus Bestandskunden, potentiellen Interesserenten sowie Verbandsvertretern und Marktbegleitern der PFALZKOM zusammen. Die Unternehmen gehören zu den Branchen Industrie & Pharma, IT-Dienstleister, Verbände, Öffentliche Organisationen, Versicherungen und Banken.

        Die Konzeption, Umsetzung und Auswertung der Studie erfolgte nach streng wissenschaftlichen Kriterien durch Prof. Dr.-Ing. Stefan Waitzinger, Digital Business Innovation, im Auftrag der PFALZKOM GmbH. „Aus der qualitativen Studie, in der uns führende IT-Experten aus Konzernen, Mittelstand und Institutionen tiefe Einblicke in ihre aktuellen strategischen und operativen Herausforderungen gewährten, konnten wir wichtige Impulse für relevante Service- und Projekt-Anforderungen und für unsere eigene Ausrichtung gewinnen. Wir danken daher allen Teilnehmern der Marktstudie für die Bereitschaft und Offenheit, ihre Fachexpertise und Praxis-Erfahrung aktiv mit uns zu teilen“, so Uwe Burre.

         

        Über PFALZKOM

        Die PFALZKOM GmbH ist ein ITK-Service Provider mit Hauptsitz in Ludwigshafen am Rhein. Das Unternehmen betreibt mehrere Hochsicherheits-Rechenzentren und eines der größten Carrierhotels in der Region. Darüber hinaus unterhält PFALZKOM ein eigenes Glasfasernetz mit 1.400 Trassenkilometern und ist Infrastrukturpartner für Netzbetreiber und Carrier in einem Gebiet von rund 12.000 Quadratkilometern in der Metropolregion Rhein-Neckar, in Rheinland-Pfalz, in Südhessen und dem Saarland. Flexible Cloud und Managed Services runden das Angebot ab. Zu ihren Kunden gehören Geschäftskunden, Institutionen, Behörden und Carriern. PFALZKOM ist nach ISO 9001 sowie ISO 27001 zertifiziert. Die PFALZKOM GmbH entstand 2019 durch den Zusammenschluss der PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH, und der MAnet GmbH. Das Tochterunternehmen der PFALZWERKE AG beschäftigt aktuell rund 90 Mitarbeiter.

        www.pfalzkom.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Leimen – Unbekannter Täter schlägt Rollstuhlfahrerin

          • Leimen – Unbekannter Täter schlägt Rollstuhlfahrerin
            Leimen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.congressforum.de Ein bislang unbekannter Täter lief an einem Bahngleis in St.Ilgen gegen 13:44 Uhr an einer Rollstuhlfahrerin vorbei. Hierbei beleidigte er diese zunächst und schlug ihr danach unvermittelt mit der flachen Hand ins Gesicht. Im Anschluss flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. ... Mehr lesen»

          • Mudau – Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Motorrädern im Bereich Mudau #L2311

          • Mudau – Schwerer  Verkehrsunfall mit mehreren Motorrädern im Bereich Mudau #L2311
            Mudau / Neckar-Odenwald-Kreis / (ots) – Am Samstag, den 18.09.2021, 12:47 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Motorradfahrer die Landesstraße 2311 vom hessischen Kailbach kommend in Fahrtrichtung Schloßau. Er stürzt aus bislang nicht bekannter Ursache und rutscht über die Fahrbahn in eine aus Richtung Schloßau kommende Gruppe von 4 Motorradfahrern. Ein 18-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit dem Verursacher, ... Mehr lesen»

          • Mannheim – In einer Apotheke in Friedrichsfeld wurde einem Vater ein für Kleinkinder falsches Medikament ausgehändigt – Polizei gibt Entwarnung

          • Mannheim –  In einer Apotheke in Friedrichsfeld wurde einem Vater ein für Kleinkinder falsches Medikament ausgehändigt – Polizei gibt Entwarnung
            INSERATwww.congressforum.de Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In einer Apotheke in Friedrichsfeld wurde einem Vater ein für Kleinkinder falsches Medikament ausgehändigt. Durch die Bitte der Polizei um öffentliche Mithilfe, durch Lautsprecherdurchsagen und durch Hinweise der Bevölkerung konnten die Eltern der 3-jährigen erreicht werden und nahmen den Hinweis dankend entgegen. Das Kind hatte glücklicherweise das potenziell lebensgefährdene Medikament ... Mehr lesen»

          • St. Leon-Rot – AKTUELL VOLLSPERRUNG A5 – Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

          • St. Leon-Rot – AKTUELL VOLLSPERRUNG A5 – Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen
            St. Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die A5 ist aktuell nach einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Kreuz Walldorf in Höhe St. Leon-Rot, Fahrtrichtung Heidelberg, vollgesperrt. Rettungs- und Einsatzkräfte sind derzeit vor Ort im Einsatz. Weitere Informationen liegen aktuell noch nicht vor. INSERATwww.congressforum.de»

          • Hockenheim – Heimrennen für Daniel Gregor und Valentino Catalano auf dem Hockenheimring

          • Hockenheim – Heimrennen für Daniel Gregor und Valentino Catalano auf dem Hockenheimring
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.congressforum.de Jetzt am Wochenende feiert vom 18. bis 19. September das ADAC Racing Weekend seine Premiere auf dem Hockenheimring. Die neue Veranstaltungsreihe wird an insgesamt fünf Rennwochenenden ausgetragen, der Saisonauftakt fand im Juni in Oschersleben statt. Sieben Rennserien mit insgesamt 16 Rennen werden im badischen Motodrom ausgetragen. Folgende Rennserien sind in ... Mehr lesen»

          • Karlsruhe – Der Karlsruher SC feiert Auswärtssieg auf Schalke

          • Karlsruhe – Der Karlsruher SC feiert Auswärtssieg auf Schalke
            Gelsenkirchen / Karlsruhe. Nach zwei Siegen in Folge hat der FC Schalke 04 das Heimspiel am Freitagabend gegen den Karlsruher SC mit 1:2 verloren, zur Halbzeit stand es 1:1. Der KSC ging bereits in der 1. Minute nach einem Eckball durch Kyoung-Rok Choi mit 1:0 in Führung. Die Schalker konnten durch Simon Terodde mit einem ... Mehr lesen»

          • Schwegenheim – Unfall auf der #B9 führte zur kurzfristiger Vollsperrung

          • Schwegenheim – Unfall auf der #B9 führte zur kurzfristiger Vollsperrung
            Schwegenheim / Landkreis Germersheim(ots) INSERATwww.congressforum.de Am 17.09.2021, um 13:00 Uhr, wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen auf der B 9, Höhe Schwegenheim, in Fahrtrichtung Speyer gemeldet. Vor Ort stellte sich die Lage weniger dramatisch dar. Auf der Überholspur fuhr ein nachfolgender Pkw auf den Vorausfahrenden auf. Ob zuvor ein Fahrspurwechsel erfolgte muss noch ... Mehr lesen»

          • Elmstein – Hirsch im Linienbus

          • Elmstein – Hirsch im Linienbus
            Elmstein/Iggelbach/Landkreis Bad Dürkheim/Neustadt (ots) INSERATwww.congressforum.de Nicht schlecht staunte ein Linienbusfahrer am 17.09.2021 gegen 16:00 Uhr auf der Iggelbacher-Straße in Elmstein (K19) als ein Hirsch plötzlich die Fahrbahn betrat. Der Busfahrer konnte eine Kollision nicht mehr rechtzeitig verhindern, sodass der Hirsch durch die Windschutzscheibe in das Innere des Linienbusses schleuderte. Das Tier lief verängstigt zwischen den ... Mehr lesen»

          • Speyer – Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 in Speyer: Oberbürgermeisterin erfreut über Beschluss des Stadtrates

          • Speyer –  Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 in Speyer: Oberbürgermeisterin erfreut über Beschluss des Stadtrates
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Beschluss des Stadtrates am gestrigen Donnerstag, 16. September 2021 steht endgültig fest: Speyer kann die Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 beim Land Rheinland-Pfalz einreichen. Denn nachdem bereits am 9. September der Haupt- und Bauausschuss zu den Planungen getagt hatte, hat sich nun auch der Stadtrat auf Grundlage der Machbarkeitsstudie ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Abteistraße

          • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Abteistraße
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Brennender Kinderwagen in einem Kellerraum In einem Kellerraum eines Wohnhauses in der Abteistraße brannte heute Morgen (17.09.2021) gegen 9:55 Uhr ein Kinderwagen. Von einem aufmerksamen Anwohner wurde das Feuer unmittelbar gelöscht, so dass außer an dem Kinderwagen kein Sachschaden entstanden ist. Verletzte gab es nicht. Auf Grund der Umstände vor Ort ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X