Mannheim – Sanierung der Fahrbahn zwischen M6 und N7 entlang der Lauerschen Gärten – Vollsperrung ab Montag, 28. Juni für drei Wochen

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Eigenbetrieb Stadtraumservice saniert ab Montag, den 28. Juni, bis voraussichtlich Mitte Juli 2021 ein Straßenteilstück entlang der Lauer´schen Gärten in der Innenstadt. Die vorhandene ca. 80 Meter lange Pflasterdecke muss ausgebaut und durch eine Asphaltbauweise ersetzt werden. Im Zuge der Straßensanierung soll zudem die Fußgängerampel versetzt und auf einer Länge von ca. 15 Metern der Gehweg verbreitert werden. Das Straßenteilstück kann an dieser Engstelle nur unter Vollsperrung saniert werden, weshalb die Straße ab M7 voll gesperrt werden muss. Die fußläufige Erreichbarkeit aller Hauseingänge bleibt während der gesamten Bauzeit gewährleistet. Für den KFZ-Verkehr wird eine Umleitungsempfehlung eingerichtet.


        • VIDEOINSERAT
          Mutterstadt geht bei Digitalisierung der Grundschulen voran

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X