Landau – Kreisvolkshochschule – Präsenz-Vortrag: Der moderne Knigge

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 2. Juli bietet die Kreisvolkshochschule ein Knigge-Seminar mit Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr an. Das Seminar findet von 18:15 bis 20:30 Uhr in der Lazarettstraße 40 in Landau statt.Der Knigge muss sich immer der Lebenszeit anpassen und bietet somit die Gelegenheit über das eigene Verhalten nachzudenken. Der Abend bringt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den neuesten Stand in Bezug auf aktuelle und klassische Themen. Dabei geht es beispielsweise um „Distanz und Nähe: das neue Bewusstsein“, „niveauvoll auf das unangemessene Verhalten anderer reagieren“, „begrüßen, sich vorstellen und verabschieden auf verschiedenen Businessebenen“, „veränderte Verhaltensweisen zum Hand geben“, „moderne Höflichkeitsformen zwischen Frau und Mann“, „Einführung in den Small Talk, wann an das Handy gehen und wo geht das gar nicht?“ sowie „Tipps für das angenehme Verhalten bei Tisch“.


        • VIDEOINSERAT
          Mutterstadt geht bei Digitalisierung der Grundschulen voran

        Die Gruppengröße ist gemäß Hygiene-Auflagen begrenzt. Für die Teilnahme ist entweder ein maximal 24 Stunden altes negatives Corona-Testergebnis oder ein Nachweis über vollständigen Impfschutz oder eine Genesungsbescheinigung erforderlich. Anmeldungen sind ausnahmslos für alle Veranstaltungen über die Internetseite www.vhs-suew.de, telefonisch 06341/940-188 oder per E-Mail an vhs@suedliche-weinstrasse.de erforderlich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X