Mannheim – Nach Einbruch in Brillengeschäft Zeugen gesucht

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr als 5.000 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in ein Brillengeschäft in Nacht von Sonntag auf Montag. Offenbar gelang es dem Einbrecher zunächst nicht die Eingangstüre des Ladens im Quadrat L 12 aufzuhebeln, weshalb dieser die Glasfront beschädigte und sich so unbefugten Zutritt verschaffte. Der oder die Täter flüchteten anschließend mit ihrer Beute von mehreren Sonnenbrillen und Elektrogeräten. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 0621 174-3310 an die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Oststadt zu wenden.


        • VIDEOINSERAT
          Mutterstadt geht bei Digitalisierung der Grundschulen voran

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X