Heidelberg – Rad-Kilometer für Heidelberg sammeln! Jetzt anmelden zum Wettbewerb „Stadtradeln“ – Auftakt am Sonntag, 4. Juli


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Startschuss zum Wettbewerb „Stadtradeln“ steht kurz bevor: Der Fahrradwettbewerb startet am Sonntag, 4. Juli 2021. Ziel ist es, bis Samstag, 24. Juli 2021, möglichst viele Rad-Kilometer für die Stadt Heidelberg zu sammeln. Dazu zählen alle Fahrten – beispielsweise der Weg zur Arbeit, in die Schule oder den Kindergarten, zum Einkaufen und natürlich Radtouren. Die Kilometer können auch außerhalb Heidelbergs zurückgelegt werden. Teilnehmen können alle, die in Heidelberg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören sowie eine Schule oder eine Hochschule besuchen. Die Anmeldung läuft im Internet unter www.stadtradeln.de/heidelberg und ist auch noch während des Wettbewerbs möglich.


        • VIDEOINSERAT
          Mutterstadt geht bei Digitalisierung der Grundschulen voran

        „Das Stadtradeln ist eine wunderbare Gelegenheit, um nicht nur die eigene Gesundheit zu fördern, sondern auch einen Beitrag zum Klimaschutz und zur angestrebten Verkehrswende zu leisten. Daher möchte ich Sie alle einladen, mitzumachen!“, sagt Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner. Er betont: „Jeder einzelne Radkilometer zählt. Testen Sie zum Beispiel das neue Radangebot zwischen Heidelberg-Schlierbach und Neckargemünd, wo Radfahrende dank unseres Verkehrsversuchs nun sicher auf der Straße unterwegs sein können.“

        Seit 2017 ist das „Stadtradeln“ eine internationale Kampagne, an der sich Kommunen auf der ganzen Welt beteiligen. Die Stadt Heidelberg nimmt nach 2020 zum zweiten Mal daran teil. Über 1.300 Personen in 93 Teams hatten sich im vergangenen Jahr für Heidelberg beteiligt und dabei mehr als das Fünffache der Äquatorlänge zusammengeradelt: insgesamt 213.533 Kilometer.

        Welche Spielregeln gelten?

        Teilnehmende können ein Team gründen oder einem Team beitreten. So ist es möglich, in das „Offene Team – Heidelberg“ einzutreten. Auch die Beschäftigten der Stadtverwaltung Heidelberg haben ein eigenes Team aufgestellt. Teammitglieder können getrennt voneinander auf die Strecken gehen. Die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern erhält einen Preis, ebenso das fahrradaktivste Kommunalparlament. Neben den Bestplatzierten wird in beiden Kategorien und allen Größenklassen jeweils die beste Newcomer-Kommune ausgezeichnet.

        Wo melde ich mich an?

        Die Anmeldung ist im Internet unter www.stadtradeln.de/heidelberg möglich. Die gesammelten Kilometer werden auf der „Stadtradeln“-Webseite oder per App erfasst, die zum Download auf der „Stadtradeln“-Website erhältlich ist. Im Anschluss werden die Daten ausgewertet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X