Frankenthal – „Und wenn sich das Gewissen meldet…“ Online-Lesung und Gespräch mit Zeitzeugen des Nationalsozialismus

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Sophie von Bechtolsheim, Enkelin von Claus Schenk von Stauffenberg, liest am 2. Juli, ab 19 Uhr aus ihrem Buch „Stauffenberg. Folgen: Zwölf Begegnungen mit der Geschichte“. Die Lesung und das anschließende Zeitzeugengespräch mit Manfred Klose, einem der Protago-nisten, wird per Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stadtverwaltung „Stadt Frankenthal“ übertragen. Moderiert wird die Kooperationsveranstaltung der Stadtbücherei und des Protes-tantischen Dekanats Frankenthal von Pfarrer Jörg Diehl, Beauftragter für Erwachsenenbil-dung im Dekanat.

        Begegnungen und Beweggründe

        Sophie von Bechtolsheims Buch dokumentiert in zwölf Kapiteln Erzählungen von Menschen und ihren Familien, denen die Erinnerung an den Nationalsozialismus und die Kriegserlebnisse schwer auf der Seele lasten und die sich immer wieder die Frage stellen: Wie haben sie oder ihre eigenen Vorfahren sich während des Nationalsozialismus verhalten? Waren sie begeister-te Anhänger, willfährige Mitläufer oder leisteten sie Widerstand und diesen wofür? Gemeinsam haben alle zwölf Erinnerungen: Die Vergangenheit hört nicht einfach auf – Die Vergan-genheit ist ein Erbe, das wir wie einen Rucksack mit uns tragen und nicht ausschlagen können. Eine der Begegnungen: Zeitzeuge Manfred Klose. Er wird im Rahemen der Veranstaltung von seinen Erlebnissen in einer Zeit berichten, die er als junger Mensch und damals begeister-ter Hitlerjunge erlebt hat.


        • VIDEOINSERAT
          Mutterstadt geht bei Digitalisierung der Grundschulen voran

        Keine Anmeldung erforderlich
        Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Lesung wird live im Inter-net übertragen. Der direkte Link zum Livestream: www.cutt.ly/lesung-zeitzeugen. Ansprechpartner für Rückfragen zur Veranstaltung ist Jörg Diehl, erreichbar unter 0173 8431418 oder joerg.diehl@evkirchepfalz.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X