Bammental – NACHTRAG: Brand im 5. OG eines Mehrfamilienhauses – 5 Personen verletzt

        Bammental/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)


        • VIDEOINSERAT
          Mutterstadt geht bei Digitalisierung der Grundschulen voran

        Gegen 16:35 Uhr wurde zunächst eine starke Rauchentwicklung im 5. OG eines Mehrfamilienhauses in der Johann-Sebastian-Bach-Straße gemeldet. Das Gebäude wurde beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte geräumt. Nach ersten Erkenntnissen war ein Brand, aus bislang unbekannter Ursache, im Außenbereich einer Wohnung ausgebrochen. Das Polizeirevier Neckargemünd hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei dem Brand wurden insgesamt 5 Personen, darunter 3 Feuerwehrleute durch die Inhalation von Rauchgasen, bzw. eine Platzwunde verletzt. Zwei Personen wurden zur Behandlung in ein nahgelegenes Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 40.000 Euro. Bis auf die Brandwohnung ist das Mehrfamilienhaus weiterhin bewohnbar. Die zuvor evakuierten Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X