Weinheim – NACHTRAG – Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW auf der #B38


        Weinheim, B38, Rhein-Neckar-Kreis (ots)


        • VIDEOINSERAT
          Mutterstadt geht bei Digitalisierung der Grundschulen voran

        Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden bei dem Verkehrsunfall zwei Personen verletzt. Ein 59-Jähriger befuhr mit seinem Volvo die B38 aus Richtung Mannheim/Heidelberg kommend. Auf Höhe der Auffahrt zu Kreisverbindungsstraße 4229 verlor er aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge geriet der PKW auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen das Heck eines LKWS. Dieser musste zum genannten Zeitpunkt wiederum verkehrsbedingt an der Einmündung zur B38 in Richtung Mannheim/ Heidelberg warten. Der Volvo-Fahrer und seine Beifahrerin wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und mit Rettungswägen in naheliegende Krankenhäuser gebracht. An dem Fahrzeug des Unfallverursachers sowie an dem LKW und dessen Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn in beiden Richtungen für ca. 2 Stunden voll gesperrt. Der Verkehrsdienst Mannheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X