Heidelberg – Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und verletzt – Sperrungen sind aufgehoben

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Rund eine halbe Stunde dauerten die Unfallaufnahme und die Teilsperrungen im Bereich Kurfürstenanlage/Rohrbacher Straße/Adenauerplatz, die nach einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin notwendig wurden. Die Frau ist mittlerweile mit einem Rettungswagen in eine Klinik unterwegs. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge, sollen die Verletzungen zum Glück leichterer Natur sein. Sachschaden entstand nicht. Der Verkehr normalisiert sich derzeit wieder. Kurzfristig wurde er örtlich umgeleitet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X