Mannheim – Dreitägige Sperrung des Rad- und Fußgängerstegs am Ulmenweg

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar
        Dreitägige Sperrung des Rad- und Fußgängerstegs am Ulmenweg – über Riedbahn und Boveristraße – ab 15. Juni 2021
        Seit September 2020 wird der Rad- und Fußgängerübergang in der Boveristraße instandgesetzt und eine barrierefreie Rampe neu gebaut. Die beschädigte Betonoberfläche des Übergangs wurde bereits abgetragen.


        • VIDEOINSERAT
          Torbjörn Kartes in Friesenheim

        Zur Herstellung der neuen Oberfläche muss ab Dienstag, 15. Juni 2021, der Rad- und Fußgängersteg für insgesamt drei Tage voll gesperrt werden. In dieser Zeit wird auf der gesamten Brückenoberfläche eine Schutzschicht in drei Lagen aufgebracht. Ab Freitag, 18. Juni 2021, ab 5 Uhr, soll der Übergang für den Rad- und Fußverkehr wieder freigegeben werden.

        Während der Sperrung des Stegs kann die südlich liegende „BBC-Brücke“ oder der Bahnübergang „Zum Herrenried“ als Umleitung genutzt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X