Frankenthal – POP-UP Weingarten am Congressforum Frankenthal immer Donnerstag bis Samstag

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – POP-UP WEINGARTEN 2.0 immer Donnerstag bis Samstag | 18 bis 22 Uhr

        Das Freiluftkonzept Pop-Up Weingarten 2.0 an den Arkaden des Congressforum Frankenthal geht nunmehr in die dritte Woche. Wieder gibt es gute Musik, leckere Bistrospeisen und tolle regionale Weine – das ganze weiterhin Outdoor aber mit fast ausschließlich überdachten Plätzen.

        Wie im Vorjahr, erhalten auch dieses Jahr wieder Frankenthaler Vereine die Gelegenheit, durch die Übernahme des Wein- und Sektausschanks Spenden für wohltätige Zwecke oder die Vereinsarbeit zu generieren. Den Anfang am kommenden Wochenende 10.-12.06.2021 macht der TG Frankenthal 1846 e.V. mit Wein- und Sektausschank der Weingüter Dietrich aus Großkarlbach und WoW Wolfgangs Weine aus Bissersheim.
        Video vom POP-UP Weingarten am Congressforum mit Cris Cosmo

        Auf den Ausschank in der darauffolgenden Woche 17.06.-19.06.2021 freut sich der Frankenthaler Carneval Verein von 1820 e.V., der älteste Carnevalverein Deutschlands.

        Auch der Hauscaterer des CFF, Clever´s Catering Service, punktet an diesem Wochenende wieder mit seiner regionalen und saisonalen Bistrokarte. Es wird zudem wieder ein wöchentlich wechselndes Schmankerl geben.
        Aufgrund der Lockerungen in der Außengastronomie erfolgt die Bewirtung ab sofort über Selbstbedienung an den Theken.
        Hier ein kleiner Auszug aus dem Musikprogramm der nächsten beiden Wochenenden:

        Am Donnerstag, 10.06.21, wird die deutsch-persische Sängerin Kaye-Ree mit eindrucksvoller Stimme und perfekter Bühnenpräsenz begeistern. Ihre Musik nennt sich Global Soul und ist Weltmusik mit viel Seele. Bei The Voice of Germany bekam die erfolgreiche Sängerin viel Aufmerksamkeit von den Juror*innen und dem Publikum. Somit können sich die Weingarten-Gäste auf eine sehr entspannte und viel Spaß bringende Show von Kaye-Ree und ihrem Gitarristen freuen, die bestimmt den ein oder anderen mit Ohrwürmern nach Hause gehen lässt.

        Am Freitag, 11.06.21, begrüßt das CFF die Band Mr. Jones – „Die Band“ steht für handgemachte Gitarrenmusik mit spanisch / cubanischem Sound! Mit Gesang, zwei Gitarren und Percussion sind sie in der Region mit Acoustic „Latin & Pop“ Covers von Buena Vista Social Club bis Manu Chao und von Santana über Linkin Park bis Ed Sheeran unterwegs. Nicht selten bekommen die drei Musiker zu hören, dass ihre Musik wie Urlaub wäre.

        Bei den Konzerten von Sascha Krebs, Sascha Kleinophorst, Frank Schäffer und Christof Brill treffen großartige Interpretationen bekannter Songs auf Humor, der seinesgleichen sucht. Sascha im Quadrat war schon vor der Corona-Pause Kult. Seit März 2020 haben sie mit ihren 41 Rockt zu Hause Konzerten aus dem menschenleeren Capitol Mannheim unterhalten und abgelenkt, jetzt kann man sie am Samstag, 12.06.21, endlich wieder live im CFF Pop-Up Weingarten erleben! Wer sind die Saschas? Sascha “mit den langen Beinen” Kleinophorst war schon mit vielen Rock-Formationen unterwegs, u.a. trat er als Frontmann der Brass Machine in der ganzen Republik und mehrfach auf dem legendären Jazzfestival in Montreux auf. Darüber hinaus ist er, wie auch sein ‘partner in crime’ Sascha Krebs langjähriges Mitglied des Capitol Mannheim Ensembles mit großer Fangemeinde. Dass „der Sascha mit den langen Haaren“, wie Sascha Krebs auch liebevoll genannt wird, im intimen genauso rockt, wie auf den ganz großen Bühnen mit seiner Band „The Queen Kings“, ist mit Teil des Erfolgs von Sascha im Quadrat.

        Bereits beim Eröffnungsabend des ersten Pop-Up Weingartens 2020 begeisterte der Pfälzer Sänger Tom Keller mit der bezaubernden Pianistin und Sängerin Maria Blatz das Publikum und sorgten für pures Gänsehaut-Feeling an einem lauen Sommerabend. Am Donnerstag, 17.06.21, begrüßt das CFF die beiden Ausnahmekünstler und Songwriter mit ihren balladesken und hochwertigen Interpretationen bekannter und beliebter Hits, aber auch mit eigenen Songs, erneut unter den Arkaden.

        Am Freitag, 18.06.21, ist Olli Roth, ein echtes Urgestein in der Musikszene Rhein-Neckar zu Gast. Seine Faszination für Musik ist unverändert groß. Ganz nach dem Motto „Let the Music do the Talking!“ sind seine Songs eine gelungene Mischung aus Akustikrock, Country und Soul mit einer gehörigen Portion Rhythm & Blues! Coole Gitarrenriffs auf fesselnden Bass und Drumgrooves, gepaart mit eingängigen Hooklines und einer Stimme die wirklich keine Zweifel an der Authentizität aufkommen lässt!

        Am Samstag, 19.06.21, ist der kraftvolle und unverwechselbare Sound der Akustikgitarren des Gitarrenhelden Trios am CFF zu hören. Die Musiker verstehen es bestens, durch ihre ehrlichen und mitreißenden Interpretationen sowie ihren einzigartigen Sound das Publikum in ihren Bann zu ziehen und eine ganz besondere Stimmung entstehen zu lassen. Sie bedienen sich bekannter Klassiker aus den letzten Musikjahrzehnten, interpretieren aber auch Songs, die man nicht so häufig live erleben darf. In eine musikalische Ecke lassen sie sich dabei nicht drängen – ein breitgefächertes Repertoire ist ihnen wichtig, um vielfältig zu bleiben und die Menge zu begeistern.

        Mit einem ausgefeilten Hygienekonzept sorgt das Congressforum auch während des Pop-Up Weingarten 2.0 für die Sicherheit der Besucher. Es gilt insbesondere das Abstandsgebot, die Maskenpflicht (FFP2 oder OP-Maske), die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung. Weitere Vorgaben wie die Vorausbuchungspflicht, die Haushaltsbeschränkung und die Testpflicht gelten je nach aktueller Corona-Bekämpfungsverordnung.

        Das Wichtigste in Kürze:
        • Der Eintritt ist frei.
        • Reservierungswünsche für Donnerstag, Freitag und Samstag (10.-12.06.) nur werktags telefonisch unter 06233 – 499 0.
        • Ohne weitere Nachweise dürfen maximal 5 Personen aus 5 Haushalten zusammensitzen (Kinder bis 14 Jahre, sowie genesene und geimpfte Personen zählen nicht dazu). Wenn mehr als 5 Personen an einem Tisch zusammensitzen möchten, gilt ab der 6. Person (Kinder bis 14 Jahre zählen nicht dazu) folgendes: Der Impfnachweis (2. Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen) oder der Nachweis der Genesung (mind. 28 Tage, max. 6 Monate vergangen) einer jeden weiteren Person sowie der Personalausweis sind vorzulegen.
        • Digitale Kontaktdatenerfassung mit der LUCA-App (bitte vorab unter https://www.luca-app.de/ herunterladen und sich registrieren)
        • Maskenpflicht mit FFP2 oder OP-Maske (ohne Ausnahme) auf dem gesamten Gelände, nur am Tisch darf die Maske abgenommen werden
        • Änderungen wetter- oder inzidenzbedingt möglich

        Aktuelle Hinweise (insbesondere bei Wetterkapriolen) und Infos zu den jeweiligen Live-Acts werden auf congressforum.de, auf unseren Social Media Kanälen facebook und Instagram veröffentlicht oder sind telefonisch unter 06233 499 0 zu erfragen.

        Quelle Congressforum Frankenthal

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X