Ladenburg – Verkaufspause bei Saison- und Familienkarten

        Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckrár. Seit dem Vorverkaufsstart am 26. Mai 2021 wurden 2.325 Saison- und Familienkarten für das Ladenburger Freibad verkauft. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen dürfen sich derzeit nur 2.000 Personen im Freibad gleichzeitig aufhalten. Aus diesem Grund ist der Verkauf der Saison- und Familienkarten momentan pausiert. Sollten sich die gesetzlichen Bestimmungen verändern, wird die Stadt Ladenburg den Verkauf der Dauereintrittskarten wiederaufnehmen und die Öffentlichkeit darüber informieren. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, Einzelkarten für den aktuellen oder den nächsten Tag online über die App „eTicket BW“ zu erwerben. Das Kontingent der Einzelkarten ist allerdings limitiert. Die Bezahlung erfolgt digital per PayPal, Kreditkarte oder giropay / paydirekt. Einzelkarten können auch an der Freibadkasse in bar erworben werden. Der Sprungturm und die Rutsche sind im Wechsel unter Aufsicht geöffnet, an den Werktagen von 14 bis 18 Uhr und an den Wochenenden sowie in den Ferien von 10 bis 18 Uhr. Die Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesen Nachweises ist beim Betreten des Freibads nicht erforderlich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X