Worms – 60 Plus – Das Senioren-Magazin für Worms geht an den Start – Neues, Wissenswertes und Unterhaltsames für Senioren aus Worms und der Region – Kooperationsprojekt von Stadtverwaltung und Offenem Kanal – regelmäßige Beitrage – Start am 16.06.2021 um 18 Uhr

        Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gruppe der Senioren hatte seit März letzten Jahres besonders unter der Pandemie zu leiden und musste sich mit Einschränkungen und Kontaktverboten zurechtfinden. Gerade in den Seniorenheimen machte die Isolation den älteren Menschen schwer zu schaffen. Steigende und wieder fallende Inzidenzwerte im ständigen Wechsel und die Ungewissheit, was der nächste Tag wohl bringen wird, wurden zum Barometer der seelischen Belastung. Zwar hat sich die pandemische Lage in Worms gebessert und Impfungen versprechen Immunität, doch was die Zukunft bringen wird, bleibt noch ungewiss. Immer noch sind die städtischen Seniorenbegegnungsstätten geschlossen. Das gewohnt gepflegte Miteinander und auch die verschiedenen Angebote sind auf Eis gelegt, Veranstaltungen können nach wie vor nicht wie gewohnt stattfinden. Die Fachstelle für Senioren und Inklusion beschäftigt sich seit Ausbruch der Pandemie mit der Frage, wie sie trotz alledem Kontakt zu Wormser Senioren halten, sie weiterhin über bestimmte Sachverhalte informieren aber auch einen Beitrag zu einer kleinen, unbeschwerten Auszeit aus dem Alltag leisten kann. „Auf diese Frage haben wir schließlich eine Antwort gefunden“, berichtet Pressesprecher Hans H. Brecht, der die Konzeptidee lieferte und mit Sabine Steffens, der Leiterin der Fachstelle für Senioren und Inklusion und Lars Olbrisch vom Offenen Kanal zu einem für Worms neuen Format entwickelte. Entstanden ist aus einer Idee und verschiedenen „Kreativ-Treffen“ schließlich ein Projekt der Fachstelle für Senioren und Inklusion, der Pressestelle und dem OK in enger Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat und anderen Akteuren. Das neue Sendeformat „60 Plus – Das Senioren-Magazin für Worms und die Region“ präsentiert den Zuschauerinnen und Zuschauern regelmäßige Beiträgen zu unterschiedlichen Themen. Inhalte sind z.B. Wie kann ich mich zu Hause fit halten? Was ist eine Vorsorgevollmacht? Wie kann ich mich vor dem Enkeltrick schützen? Was ist eine Zauberharfe und kann ich sie spielen lernen? Was kann ich tun, um Stürze zu vermeiden? Wo war Luther in Worms? oder Ich möchte einfach mal wieder zu flotter Musik tanzen – Tanzcafé für zu Hause und vieles mehr.

        „Wir freuen uns, zusammen mit der Stadt Worms ein interessantes Format für Senioren geschaffen zu haben“, so Lars Olbrisch vom ehrenamtlichen Team des OK. Ausgestrahlt werden die Sendungen jeweils am ersten und dritten Mittwoch im Monat um 18 Uhr auf rheinlOKal, zu empfangen im digitalen Kabelfernsehen, über Internetstream und über das Lokal-TV-Portal (Satellit & DVB-T).Gerne können Senioren auch Wünsche für einen Beitrag äußern. Kontakt: Fachstelle für Senioren und Inklusion, Sabine Steffens, 06241 – 853 5700, sabine.steffens@worms.de.

        Gymnastikübung: Sabine Steffens und Laura Wessa zeigen auch ungeübten Senioren, wie man sich zuhause fit halten kann.

        Sturzprävention: Laura Wessa erklärt den Zuschauerinnen und Zuschauern, wie man Stürze vermeiden und sich vor ihnen schützen kann.

        Jean-Luc Busch und Christina Mühleck üben mit den Senioren die „Zauberharfe“, ein Instrument, das schnell ohne größere Notenkenntnisse zu erlernen ist und jede Menge Freude bereitet.

        Quelle: Offener Kanal Worms

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS WORMS

          >> Alle Meldungen aus Worms


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – 85 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet

          • Mannheim – 85 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 562. Aktuelle Meldung zu Corona 28.09.2021 – Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 18.984 – Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 28.09.2021, 16 Uhr, 85 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 18.984. INSERATwww.congressforum.de Alle ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Julia Klöckner macht den Weg frei – Christian Baldauf dankt

          • Frankenthal – Julia Klöckner macht den Weg frei – Christian Baldauf dankt
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Christian Baldauf: „Herzlichen Dank an Julia Klöckner für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement für die CDU Rheinland-Pfalz. Der Weg der Erneuerung, den sie heute eingeleitet hat, ist die einzig richtige Route. Es geht um einen offenen, um einen transparenten Entscheidungs- und Erneuerungsprozess. Unsere Partei will aufbrechen und das ist ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 3,6 Kilogramm Marihuana

          • Mannheim – Drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 3,6 Kilogramm Marihuana
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei Männer im Alter zwischen 20 und 26 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln in Mannheim betrieben zu haben. Zwei der Tatverdächtigen im Alter von 20 ... Mehr lesen»

          • Edenkoben – Einbruch in zwei Firmen

          • Edenkoben – Einbruch in zwei Firmen
            Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.congressforum.de Einbruch in Firmengebäude Unbekannte sind über ein aufgebrochenes Fenster in der heutigen Nacht (27.09.,19 Uhr bis 28.09.2021, 4 Uhr) in der Staatstraße in ein Firmengebäude eingestiegen und haben das gesamte Mobiliar nach Wertgegenständen abgesucht. Ersten Ermittlungen zufolge verließen die Einbrecher ohne Diebesgut das Gebäude. Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – VIDEO – Zwei Verletzte bei Unfall in der Hochfeldstraße

          • Ludwigshafen – VIDEO – Zwei Verletzte bei Unfall in der Hochfeldstraße
            Ludwigshafen – Gartenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 27.09.2021, gegen 20:30 Uhr, fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Auto auf der Hochfeldstraße in Richtung Maudacher Straße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 31-Jähriger auf der Hochfeldstraße in Richtung Raschigstraße. Als der 30-Jährige vor dem 31-Jährigen nach links in die Eichstraße abbog, kam es zu einem frontalen ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Bei Durchsuchung 46 Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht

          • Ludwigshafen – Bei Durchsuchung 46 Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer Durchsuchung am 23.09.2021 konnten Beamte der Polizei Ludwigshafen 46 offenbar gestohlene Fahrräder in einer Garage in der Weiherstraße sicherstellen. Die Garage wurde durchsucht, nachdem ein Passant sein gestohlenes Fahrrad dort entdeckt hatte. Durch Überprüfungen der Polizei konnten bislang nur vier Fahrräder ihren Eigentümern zugeordnet werden. Die Polizei Ludwigshafen sucht nun nach ... Mehr lesen»

          • Landau – Synagogenmahnmal beschmiert

          • Landau – Synagogenmahnmal beschmiert
            Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung hat die Polizei Landau am Dienstag die Ermittlungen aufgenommen, da das Synagogenmahnmal in der Friedrich-Ebert-Straße mit schwarzer Farbe besprüht wurde. Die Tat ereignete sich vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Eine Zeugin hatte den Schaden bereits am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr festgestellt. Am ... Mehr lesen»

          • Heidelberg-Kirchheim – 42-Jähriger nach versuchtem Diebstahl festgenommen

          • Heidelberg-Kirchheim – 42-Jähriger nach versuchtem Diebstahl festgenommen
            Heidelberg-Kirchheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht zum Dienstag, gegen 00:30 Uhr suchte ein 42-Jähriger einen Hotelparkplatz im Heuauer Weg auf und machte sich an Fahrrädern zu schaffen, die auf einem Fahrradträger eines geparkten Autos standen. Offenbar war der Mann auf der Suche nach Wertgegenständen, als er die Satteltaschen der Räder durchsuchte. Ein aufmerksamer Zeuge, der den ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktions-Wochenende in Q 6 Q 7 zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Oktober

          • Mannheim – Aktions-Wochenende in Q 6 Q 7 zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Oktober
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Endlich wieder shoppen – „aus Liebe zu Mannheim“ INSERATwww.congressforum.de Aktions-Wochenende in Q 6 Q 7 zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Oktober Auf dem Münzplatz und im Quartier: Streetart, Musik – und Spaß für die ganze Familie Q 6 Q 7-Shops begrüßen Kunden mit speziellen Angeboten und Aktionen für das Wochenende Künstler ... Mehr lesen»

          • Germersheim – „Landkreis Germersheim ist vorbildlich“ – Ausloberpreis erhalten

          • Germersheim – „Landkreis Germersheim ist vorbildlich“ – Ausloberpreis erhalten
            Germersheim/Landkreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die IGS Rülzheim, die IGS Rheinzabern, die IGS Kandel, das Kreishaus in Germersheim – vier Planungswettbewerbe hat der Landkreis Germersheim in den letzten Jahren ausgelobt. Hinzukommen kommen noch freiraumplanerische Wettbewerbe die in Folge von Städten im Landkreis ausgelobt wurden. Dafür wurde der Landkreis Germersheim mit dem Ausloberpreis der Architektenkammer Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. „Wir ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X