Frankenthal – Körperverletzung in Bankfiliale – Zeuge gesucht

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagmittag kam es in einer Bankfiliale in der August-Bebel-Straße in Frankenthal zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 70-jährigen Frankenthalerin. Aufgrund der pandemiebedingten Zugangsbeschränkungen zur Filiale kam es zum Streit zwischen der 70-Jährigen und einem unbekannten älteren Mann. Im Rahmen des Streits wurde die Frankenthalerin von dem unbekannten älteren Mann zu Boden geworfen und leicht verletzt. In der Bankfiliale soll sich zum Tatzeitpunkt zumindest ein weiterer Kunde und somit potentieller Zeuge befunden haben. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X