Ludwigshafen – 19-Jähriger auf Bayreuther Straße angegriffen

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 07.06.2021, gegen 21.20 Uhr, lief ein 19-Jähriger auf der Bayreuther Straße in Richtung Heinrich-Pesch-Haus. An der Ecke zur Blies Straße sei er von einem etwa 20 bis 30 Jahre alten, kräftigen und etwa 1,70 m großen Mann, der mit einer Gruppe unterwegs war, angesprochen worden. Nach einem kurzen Wortwechsel sei der Unbekannte mit einem weiteren unbekannten Jugendlichen aus der Gruppe auf ihn zugegangen und beide hätten ihm mehrere Schläge verpasst. Erst als sich eine unbekannte Frau eingemischt habe, hätten die Beiden von ihm abgelassen. Daraufhin sei der 19-Jährige in Richtung Heinrich-Pesch-Haus davongerannt. Wer etwas beobachtet hat und Aussagen zu dem Sachverhalt machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X