Heidelberg – Literaturtage: 100 Sitzplätze vor Ort und Übertragung per Livestream


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Heidelberger Literaturtage“ starten am morgigen Mittwoch, 9. Juni 2021, erstmals im Hybrid-Format: Es gibt jeweils 100 Sitzplätze im Theatersaal der Augustinum Seniorenresidenz im Stadtteil Emmertsgrund – von hier aus werden die Veranstaltungen per Live-Stream übertragen. Tickets sind ausschließlich online unter www.heidelberger-literaturtage.de verfügbar. Über 30 verschiedene Programmpunkte hält das Festival bis Sonntag, 13. Juni, bereit, darunter Lesungen, Workshops, Podiumsgespräche, Live-Hörspiele und literarische Stadtführungen.

        Für die Teilnahme vor Ort ist ein negativer tagesaktueller Corona-Test (oder der Nachweis über vollständige Genesung oder Impfung) erforderlich. Die FFP2-Maske darf am Sitzplatz abgenommen werden. Um die Einhaltung der Corona-Regeln, insbesondere die Kontaktdatenerfassung, im Augustinum gewährleisten zu können, müssen auch für die kostenlosen Veranstaltungen Sitzplatzkarten reserviert werden.

        Das Programm ist auf der Webseite www.heidelberger-literaturtage.de verfügbar. Gedruckte Exemplare des Programm-Flyers gibt es in Heidelberger Buchhandlungen und öffentlichen Einrichtungen, wie beispielsweise in der Stadtbücherei. Zudem liegen in den Buchhandlungen Bücherbeutel, Lesezeichen und Papier-Fächer zur kostenlosen Mitnahme bereit.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X