Mannheim – RadCHECK am 11. und 12. Juni auf dem Gelände vom ALTER am Alten Meßplatz

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch vor Beginn der Aktion STADTRADELN kann jeder beim kostenlosen RadCHECK überprüfen lassen, wie verkehrssicher das eigene Fahrrad wirklich ist: Am Freitag, 11. Juni, von 13 bis 18 Uhr, und am Samstag, 12. Juni, von 11 bis 16 Uhr, macht der RadCHECK der Stadt Mannheim erstmals in diesem Jahr Station auf dem Gelände vom ALTER am Alten Meßplatz. Das RadCHECK-Team prüft dabei kostenlos Räder auf Verkehrssicherheit und gibt Tipps zu Wartung und Pflege. Kleinere Reparaturen wie Bremsen einstellen, Lichtanlage und Reifendruck überprüfen oder Kette ölen werden vor Ort gleich behoben. Der kostenfreie Service ist ein Angebot der Stadt Mannheim. Miit Wartezeiten ist zu rechnen. Aufgrund der aktuellen Lage muss zudem darauf geachtet werden, dass ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingehalten wird. Auch das Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X