Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur neuen baden-württembergischen Corona-Verordnung

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Juni 2021. „Die neue Corona-Verordnung des Landes bringt substanzielle Lockerungen, auch wenn noch viel Luft nach oben ist. Diese Öffnungsschritte sind wichtig und dringend erforderlich, da die noch geschlossenen oder nur eingeschränkt arbeitenden Betriebe mehr Normalität brauchen, um zu überleben. Die steigenden Temperaturen und die fallende Inzidenz geben uns nicht nur die Möglichkeit, stärker zu öffnen, sondern auch die Zeit, um uns auf eine mögliche vierte Welle vorzubereiten bzw. sie unwahrscheinlicher zu machen. Wir brauchen dazu mehr Tempo beim Impfen und endlich die konsequente Digitalisierung aller Akteure in der Pandemiebekämpfung und in der Nachverfolgung der Kontakte.“

        Quelle IHK Rhein-Neckar.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X