Frankenthal – Vier Brände im Innenstadtbereich – 45.000EUR Schaden – Polizei geht von Brandstiftung aus

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        In der Nacht vom 22.05.2021 auf den 23.05.2021 wurden der Polizei insgesamt vier Brände im Innenstadtbereich gemeldet.

        Gegen 03:39 Uhr, brannten zunächst Sonnenschirme in der Speyerer Straße. Der zweite Brand wurde um 04:10 Uhr in der Karolinenstraße gemeldet. Hier brannten Gartenmöbel sowie eine Holzterrasse. Zeitgleich brannten in der Sterngasse in einer frei zugänglichen Garage gelagerte Holzbretter. Der letzte Brand ereignete sich auf einem städtischen Gelände in der Erzbergerstraße gegen 05:45 Uhr. Hier standen bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits zwei Fahrzeuge in Vollbrand.
        Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 45.000EUR.
        Es wird von Brandstiftung ausgegangen. Die Polizei ermittelt.
        Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X