Rhein-Pfalz-Kreis – Corona Fallzahlen für den Rhein-Pfalz-Kreis, Frankenthal und Speyer (Inzidenz < 100) - Ludwigshafen Inzidenz >100 – steigend

        Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen / Frankenthal / Speyer – Coronavirus: Aktuelle Fallzahlen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis – Gemäß dem Bundesinfektionsschutzgesetz sind kreisfreie Städte und Landkreise dazu verpflichtet, die Zahlen des RKI zu veröffentlichen. Diese weichen von den Zahlen des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz (LUA) um einen Tag ab. Das heißt, das LUA veröffentlicht bereits am Nachmittag, beim RKI fließen die Zahlen erst in die Veröffentlichung des nächsten Tages mit ein.
        Folgende Infektionszahlen liegen der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis für die kreisangehörigen Gemeinden für heute vor:

        Quelle: SurvNet@RKI & Sormas
        _AH: Personen mit Hauptwohnsitz außerhalb des Zuständigkeitsbereiches des Gesundheitsamts aber mit fehlerhaften Meldekreis „LK Rhein-Pfalz-Kreis“. Es wird geprüft, ob diese noch nachträglich richtig zugeordnet werden können.

        Maßgebliche Fallzahlen und Inzidenzwerte des RKI für den Rhein-Pfalz-Kreis und der Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer finden Sie hier: www.rki.de/inzidenzen

        Inzidenzwerte Stand 21.05.2021:
        Rhein-Pfalz-Kreis – 63,4
        Frankenthal – 77,9
        Speyer – 77,1
        Ludwigshafen – 128,3
        (Gemeldete positive Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner)

        Aus den Einrichtungen wurden uns folgende aktuelle Corona-Virus-Ausbrüche gemeldet:
        • Gewerbebetrieb Pfalzgemüse- und Obst GmbH Hochdorf-Assenheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X