Ludwigshafen – Körperverletzung zwischen Jugendlichen und Kindern – Zeugen gesucht

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend (20.05.2021), gegen 18:20 Uhr, wird der Polizei Ludwigshafen eine Schlägerei am Bahnhof Mundenheim (Wattstraße) gemeldet. Die Polizeibeamten können noch fünf Personen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren antreffen. Die Personen versuchten zunächst vor der Polizei wegzulaufen, konnten aber eingeholt und kontrolliert werden. Die Jugendlichen und Kinder schilderten, dass sie mit einer anderen Gruppe Jugendlicher in Streit geraten seien und dieser eskaliert sei. Zwei 13-jährige Mädchen und ein 17-Jähriger wurden von der anderen Gruppe getreten und geschlagen. Sie wurden durch den Angriff leicht verletzt. Die anderen Jugendlichen konnten unerkannt flüchten. Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet oder kann Hinweise zu den flüchtenden Jugendlichen geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X